Logo
Anzeige
Anzeige

Führerscheinloser 28-Jähriger saß hackedicht am Steuer. Die geklauten Kennzeichen wurden bei mehreren Betrügereien verwendet. 

(ty) Zwischen Wolnzach und Rohrbach ist am gestrigen Abend ein Auto von der Staatsstraße 2549 abgekommen, im Wald gelandet, dort in Flammen geraten und schließlich vollständig ausgebrannt. Der 28 Jahre alte Pkw-Lenker war stockbesoffen und hat keinen Führerschein. Die an dem Opel angebrachten Nummernschilder erwiesen sich als in Schrobenhausen gestohlen; sie wurden offenbar seither bei mehreren Tank-Betrügereien verwendet. Den Unfall-Fahrer erwarten nun gleich mehrere Strafanzeigen.

 

Der 25-jährige Amerikaner hatte 1,3 Promille, als er am gestrigen Abend für einen Polizei-Einsatz sorgte und den Zug-Verkehr ausbremste.

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Anzeige

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Bei dem Unfall am gestrigen Abend auf der Münchener Straße in Ingolstadt hatte die 65-Jährige offenbar noch Glück im Unglück.

Stopp-Schild-Missachtung führte zur heftigen Kollision zweier Pkw. Drei Verletzte mussten in Kliniken gebracht werden.

Grundsteinlegung für großes Gesundheits-Zentrum, Stadt unterstützt neue Laden-Ansiedlungen finanziell, Stadtrat beschließt Bürger-Magazin.

Anzeige

Nachdem eine 60-Jährige mit ihrem Lieferwagen die Spur gewechselt hatte, konnte der von hinten schnell nahende Pkw-Lenker (22) die Kollision nicht mehr verhindern.

 

22-Jähriger krachte mit seinem Sattelzug auf der B16 ins Heck eines BMW und schob diesen gegen den davor befindlichen Mitsubishi.

Bislang 46.841 Infektionen, 162 Betroffene gestorben, Zahl der Genesenen unklar, Sieben-Tage-Inzidenz: 516,7. Die aktuelle Lage und die Regeln im Überblick.

Nach einem Zeugen-Hinweis haben Polizisten einen besoffenen Pkw-Lenker (42) gestellt. Sein Führerschein wurde gleich einkassiert.

Anzeige

"VGI-Flexi" geht am Samstag in Betrieb und steuert auch Nachbar-Gemeinden an. Am Freitag gibt es ein Fest, bei dem das System vorgestellt wird.

57-Jährige verlor die Kontrolle über ihren Pkw, krachte gegen ein großes Verkehrsschild und überschlug sich. Sie hatte offenbar Glück im Unglück.

 

Bei einem knallharten Wettkampf siegte Adrian Schratt in seiner Altersklasse. Zusammen mit drei Kameraden holte er zudem Rang drei in der Staffel.

 

Der junge Mann wurde am gestrigen Nachmittag auf der PAF4 gestoppt. An eine Weiterfahrt war dann nicht mehr zu denken.

Anzeige

Nach einem Reifen-Platzer kippte ein Unimog, der einen Anhänger im Schlepptau hatte, mitten auf der Autobahn um.

 

Bislang 60.581 Infektionen: 248 Betroffene gestorben, 945 aktive Fälle, Sieben-Tage-Inzidenz: 558,7. Die Lage und die aktuellen Regeln im Überblick.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Omikron-angepasstes Vakzin ist eingetroffen. Infos zur zweiten oder sogar dritten Auffrischungs-Impfung, zu den beiden Impf-Zentren und zum Impf-Bus.

Anzeige

Abgesehen von den Vorgaben des Bundes ändere sich in Bayern wenig, erklärt der Gesundheits-Minister und erläutert die Details.

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Bayerische Rettungs-Medaille für Wolfgang Hagl, Maximilian Hagl und Verena Neumann, Christophorus-Medaille für Karl-Heinz Soost und Andrea Kornprobst.

Der Verein "Prop", der auch eine Beratungsstelle in der Kreisstadt unterhält, weist auf den Aktionstag gegen Glücksspiel-Sucht und sein Angebot hin.

Anzeige

45-Jähriger in Freising gestoppt. Er hat sich wegen der Rausch-Fahrt und des fehlenden Versicherungs-Kennzeichens strafrechtlich zu verantworten.

Nach der Tat bei Kranzberg hofft die Polizei auf Hinweise. Der Sattelzug-Fahrer blieb zum Glück unverletzt.

Das "wir2"-Programm umfasst 20 Termine, Auftakt ist am 13. Oktober. Die Treffen finden fann wöchentlich statt, zumeist über "Zoom".

Ford-Lenkerin (38) übersah auf der B13 beim Links-Abbiegen den entgegenkommenden Kia, der von einer 40-Jährigen gesteuert wurde.

Anzeige

Malheur bei Bauarbeiten in der Gemeinde Schwabhausen mit massiven Folgen. Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Darauf weist der DGB hin und kündigt für morgen eine große Info-Aktion an. Zugleich werden mehr Kontrollen und weitere Schritte der Politik gefordert.

Nach Zwischenfall am Ostbahnhof mussten auch viele Oktoberfest-Heimkehrer umgeleitet werden. Reparatur dauerte bis zum Morgen.

49-Jähriger hat sich laut Polizei am späten gestrigen Nachmittag verbremst und ist daraufhin schwer gestürzt

Anzeige

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Bislang 46.587 Infektionen, 162 Betroffene gestorben, Zahl der Genesenen unklar, Sieben-Tage-Inzidenz: 399,0. Die aktuelle Lage und die Regeln im Überblick.

Unbekannte haben das Kieswerk in Freising-Pulling heimgesucht. Beute fiel überschaubar aus. Radler könnte wichtiger Zeuge sein.

Anzeige
RSS feed