Logo
Anzeige
Anzeige

Mei, hobts des g'hört? In Rohrbach is oana hackedicht mitm Radln in d'Ilm neigfalln. Naja, des konn scho mal passiern in der Vorweihnachtszeit, dass dir da nachmittags um halbe Fünfe mit 2,4 Promill a kloaner Faux-pas unterlaft. Angeblich is er ja daschrocka und hot dann sein Lenker verrissn – dabei war er ja no goa net dahoam. I schatz, der hot halt den Weihnachtswichtel gseng und is vor lauter Angst vor kulturellen Mutationen ins Wasser ganga. Ober des werd etz dann in Pfahofa scho a saugfährlich, wenn de ganze Ilm umgestaltet werd wega dera Gartenschau. Bist schaugst, liegst du dann do drin, wennst vom Sepp hoamwankst. Do konn se da Stahl mit seiner IGLI glei no an neien Service überleng. Woaßt scho, dass da Wichtel praktisch net de Gschenke ganz still und leise obliefert, sondern de Bsuffan heimlich hoambringt, ohne dass de Oide was merkt.


Anzeige
zell
RSS feed