Logo
Anzeige
Anzeige

Bei den mutmaßlichen Tätern wurde auch die Beute im Wert von etwa 600 Euro gefunden. Der angerichtete Sachschaden wird auf 17.000 Euro geschätzt.

(ty) Nach einem Automaten-Aufbruch, der in der Nacht zum heutigen Sonntag von vermummten Personen in Reichertshausen begangen worden war, sind in Ilmmünster zwei junge Männer festgenommen worden. Wie die Polizeiinspektion aus Pfaffenhofen berichtet, wurde bei den beiden mutmaßlichen Tätern auch die Beute gefunden. Den Angaben zufolge handelt es sich um zwei 19-Jährige, die im Landkreis Pfaffenhofen wohnen. Sie sollen einen Schaden in Höhe von insgesamt rund 18 000 Euro verursacht haben.

49-jähriger Schwarzfahrer hatte über 2,1 Promille, als er mit seinem Auto zum "Rewe" steuerte und dann zum Einkaufen torkelte.

Jahres-Statistik des bayerischen Polizei-Verwaltungsamts für 2023 liegt vor. Innenminister: Denkzettel für mehr Verkehrs-Sicherheit notwendig.

Anzeige

Motorrad-Unglück am gestrigen Nachmittag in Parsberg. Der Fahrer starb wenig später in einer Klinik. Der ebenfalls 16-jährige Sozius erlitt leichte Verletzungen.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

34-jähriger Pkw-Lenker flog heute Nacht in Neuburg auf. Seine Fahrerlaubnis war ihm im vergangenen Monat behördlich entzogen worden.

Anzeige

Regional-Ausschuss-Chef Kastner wirbt für Augenmaß der Kommunen. "Aktuell schwierige wirtschaftliche Situation lässt Unternehmen ohnehin wenig Spielraum."

Er kippte heute Nacht im Kreis Eichstätt um, wurde vom Rettungsdienst gefunden. Auf den jungen Mann kommen nun zwei Strafanzeigen zu.

Maxima Pollin (19) aus Pförring macht Bundesfreiwilligendienst am Klinikum in Ingolstadt. Die Tätigkeit in der Psychiatrie hat ihren Blick auf Menschen und das Leben sowie ihre nächsten beruflichen Schritte verändert.

Streit in Freising eskaliert. Der Jugendliche wollte offenbar etwas klären, nun blickt er einem Strafverfahren entgegen.

Anzeige

Seit Mittwoch und bis 24. Juni gibt es Druck-Messungen an 170 Stellen. In Kooperation mit einem Ingenieur-Büro wird "großflächig der Durchfluss kontrolliert".

23-Jährige musste ausweichen, um einen Crash zu verhindern. Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.

Die Serie in der Region reißt nicht ab. Der jüngste Tatort liegt bei Kirchdorf im Kreis Kelheim und damit einmal mehr an der A93.

Diesen Samstag kann man sich von 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr über die Einrichtung und ihre Angebote informieren sowie von Lehrkräften beraten lassen. Dazu gibt es viel Live-Musik und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Anzeige

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Straftaten beitragen könnten?

Sie war verbotenerweise mit einer gleichaltrigen Freundin auf einem E-Scooter unterwegs, der kein Versicherungs-Kennzeichen trug.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

28-Jähriger drosch seinem Widersacher einen Stuhl auf den Kopf. Der 57-Jährige schlug mit einer Bierflasche zurück. Insgesamt drei Verletzte.

Anzeige

53-Jähriger erwischte am gestrigen Nachmittag am "Südring" beim Aufgraben des Bodens eine Gasleitung.

Teenager aus Schrobenhausen wollte mit 90 km/h vor Kontrolle flüchten. Neben einer Straftat stehen mehrere Verstöße im Raum.

Das Integrations-Management sei ein "voller Erfolg", erklärt die Krankenhaus-GmbH und attestiert den beiden Beauftragten "sehr gute Arbeit".

Drei Sattelzüge und ein 7,5-Tonner waren in das Unfall-Geschehen am gestrigen Nachmittag verwickelt. Rechte Spur über Stunden gesperrt.

Anzeige

Unbekannter ging in einem Lokal, dessen Tür wegen der Flut-Folgen offenstand, den Zigaretten-Automaten an. Wer kann Hinweise geben?

Die Kripo hofft nach der Tat vom Dienstagmorgen in Eching auf Hinweise. Das Opfer trug "massive Kopf-Verletzungen" davon. Bargeld erbeutet.

Die zentrale Botschaft dazu lautet: "Ab 1. Juli ist keine Abgabe von gelben Säcken, Dosen und Verpackungs-Styropor an den Wertstoffhöfen mehr möglich." Weitere wichtige Infos haben wir hier zusammengefasst.

Der 14-Jährige war zu Fuß auf dem Weg zur Schule, er ging durch die Kollision zu Boden und wurde verletzt. Wer kann Hinweise geben?

Anzeige

28-jähriger Lkw-Lenker hatte beim Abbiegen die Vorfahrt missachtet. Der verletzte Biker musste in eine Klinik gebracht werden.

Zoff um Fahrweise zwischen 65-Jährigem und 71-Jährigem endet mit Strafanzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung.

Aufstellung umfasst nicht nur Angebote zu Vorbereitung und Rückbildung, sondern auch zu Baby-Massage, Säuglings-Pflege oder Yoga.

Häuschen am Ebenhausener Weiher gehört einem Fischerei-Verein, wurde offenbar schon mehrfach angegangen. Wer kann Hinweise geben?

 

Anzeige

38 Jahre alter Pkw-Lenker verursachte am frühen gestrigen Abend einen Auffahr-Unfall, in den drei Autos verwickelt waren.

Friseur-Geschäft an der Milchstraße wurde in der Nacht zum gestrigen Mittwoch von Unbekannten heimgesucht.

Im Biendl-Weiher darf weiterhin nicht geschwommen werden. Für den Kreis-Weiher liegen noch keine Labor-Ergebnisse vor. Hier die Details zu den untersuchten Stellen sowie aktuelle Hinweise des Gesundheitsamts.

Dieser Bürger-Service wird regelmäßig am Landratsamt in Pfaffenhofen sowie an der Außenstelle der Behörde in Vohburg angeboten.

Anzeige
RSS feed