Logo
Anzeige
Anzeige

Video zeigt, wie ein Rind wiederholt geschlagen wird – Tierrecht-Organisation bezichtigt hiesigen Funktionär des Bauernverbands und fordert Tierhalte-Verbot – Staatsanwaltschaft ermittelt

(zel) Die Tierrecht-Organisation „Peta“ hat Strafanzeige gegen einen Landwirt aus Pfaffenhofen gestellt und fordert, dass ihm ein Tierhalte-Verbot ausgesprochen wird. Sie wirft dem Bauern vor, Kühe misshandelt zu haben. Als ein Beleg dafür soll ein Video dienen, das im Internet veröffentlicht wurde und für helle Aufregung sorgt. Darauf ist zu sehen, wie ein Mann immer wieder mit einem stockähnlichen Gegenstand auf eine Kuh einschlägt. Laut „Peta“ handelt es sich bei dem bezichtigten Mann um ein Vorstandsmitglied des Pfaffenhofener Kreisverbands im bayerischen Bauernverband (BBV).

 

Die BRK-Bereitschaft Geisenfeld hat gestern Abend ihre neue Führungsriege gewählt. Lorenz Schiller und Sandra Schwarz traten nicht mehr an.

Filmprogramm im Pfaffenhofener CineradoPlex von 25. bis 31. Mai – Mit Trailern

 

Anzeige

Heute Standkonzert und Umzug, am Sonntag Kindernachmittag – Hier das Programm im Überblick

Kipplaster krachte gegen eine Brücke über die B 16 und kippte um: Der 50-jährige Lkw-Lenker hatte Glück im Unglück. Die Statik des gerammten Bauwerks ist nicht beeinträchtigt.

Die Fahrt eines 65-Jährigen hat gestern bei Münchsmünster ein flammendes Ende genommen – Verletzt wurde zum Glück niemand.

Ein verschwundener Anhänger rief gestern die Polizei auf den Plan – Was die Beamten dann herausfanden, ist fast schon kurios.

Anzeige

Total besoffener 27-Jähriger lag heute Nacht im Kreis Freising auf der Straße und war kaum wach zu kriegen.

Auf der A9 hat es gestern Nachmittag gleich mehrfach gekracht – ein Reisebus flüchtete. Eine Zusammenfassung.

Zwei junge Frauen ließen sich die Nägel machen, wollten aber nicht bezahlen – und dann kam noch etwas ganz anderes ans Licht.

Die heutige Eröffnung der Pfaffenhofener Gartenschau in Bildern.

 

Anzeige

Parallel zum Kinder-Festival auf der Gartenschau bietet die Stadt am Wochenende ein spezielles Kulturprogramm für Buben und Mädchen an.

Das Großereignis in Pfaffenhofen wurde heute feierlich eröffnet – Bis 20. August warten mehr als 1500 Veranstaltungen auf die Besucher.

Pfaffenhofener Landrat leidet unter Amnesie und konnte bislang nicht verständigt werden: Der Wahlleiter informierte heute über das weitere Vorgehen, doch viele Fragen müssen offenbleiben.

Kripo ermittelt nach grausigem Fund in Ingolstädter Wohnhaus: Vermutlich handelt es sich um den 83-jährigen Eigentümer.

Anzeige

Wegen eines Rehs schrottete gestern Abend ein 18-Jähriger bei Nandlstadt seinen Audi A5 und musste zudem ins Krankenhaus.

Beim Test eines neuen Turboladers gab es in einer Gaimersheimer Firma eine Verpuffung mit Stichflamme.

Nach einem Streit machte sich das Kind im Kreis Freising samt Hund aus dem Staub – Zum Glück nahm der Fall ein gutes Ende.

55-Jährige wurde bei Silier-Arbeiten auf einem landwirtschaftlichen Betrieb im Kreis Freising verschüttet.

Anzeige

Während Umweltministerin Scharf heute bei der Gartenschau-Eröffnung spricht, erklärt Heimatminister Söder im Finanzamt die bayerische Strategie gegen Hacker-Angriffe.

Sie hält bis 20. August auch 1500 Kultur-Veranstaltungen bereit, unter anderem kommen die Abba-Revival-Band und der Schlagersänger Nino de Angelo

Die beliebte Pfaffenhofener Veranstaltungsreihe beginnt am Freitag und dauert heuer bis 20. August – Kulturweg mit 30 Stationen.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen bayerischen Polizeiberichten

Anzeige

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung.

Steinkirchen und Pörnbach trennten sich im Nachholspiel der A-Klasse 4 heute Abend 1:1. Die Platzherren beendeten die Partie nach zwei gelb-roten Karten mit neun Mann.

Zahlreiche weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung.

Das Pfaffenhofener Amtsgericht hat es abgelehnt, ein Gutachten über den Gesundheitszustand des nach einem schweren Unfall an Amnesie leidenden, wiedergewählten Landrats anzuordnen. Damit scheint erneut völlig unklar, wie es weitergeht.

Anzeige

Nach dieser heimtückischen Tat in Berching ermittelt die Kripo wegen eines versuchten Tötungsdelikts und bittet dringend um Hinweise.

Am Donnerstag fällt bei der Arlmühle der Startschuss zu einem eher ungewöhnlichen Wettkampf – dahinter steckt die Wasserwacht.

Kuriose Geschichte aus München um zwei zwielichtige Männer, hochwertige Uhren und jede Menge Geld.

Die Beteiligten sind sich einig: Das AKII ist eine Bereicherung für Ingolstadt als Wissenschafts- und Wirtschafts-Standort.

Anzeige

21-Jähriger wurde durch die Verpuffung so heftig gegen die geschlossene Tür geschleudert, dass es den Türstock herausriss.

Von Schlangen über Schildkröten und Echsen bis zum Affenschädel: Anlässlich des internationalen Tags der biologischen Vielfalt wurden traurige Daten veröffentlicht.

"Rhodochlora claushippi" steht im Zentrum einer Ausstellung über Artenvielfalt, die am Donnerstag im Pfaffenhofener Rathaus eröffnet wird.

Schule in Tutzing wurde inzwischen durchsucht: Laut Polizei keine gefährlichen oder verdächtigen Gegenstände gefunden, Ermittlungen laufen.

Anzeige
RSS feed