Logo
Anzeige
Anzeige

Bislang 3561 Infektionen: 3282 Betroffene genesen, 139 gestorben, 140 aktive Fälle, 196 Personen in Quarantäne. Neueste Daten aus den 19 Kommunen.

(ty) In Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gibt es im Kreis Pfaffenhofen, wie berichtet, mittlerweile 139 Menschenleben zu beklagen. Das Landratsamt veröffentlicht eine tägliche Übersicht (siehe unten), in welchen Gemeinden die mit dem Virus infizierten Menschen, die gestorben sind, gelebt haben beziehungsweise wie viele bestätigte Infektionsfälle und genesene Patienten es in welcher Kommune gibt. Die Zahl der Landkreis-Bürger, die positiv auf den neuartigen Erreger getestet worden sind, hat sich seit der Meldung von gestern um fünf erhöht und beträgt nunmehr 3561. 

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

25-jähriger Pkw-Lenker war zu schnell dran, beim Abbiegen kam es zum Crash. Er und seine Beifahrerin (21) hatten Glück im Unglück.

Anzeige

Mit weiterem Beschluss wurde das Verbot touristischer Tagesausflüge für Bewohner von Corona-Hotspots vorläufig außer Vollzug gesetzt.

Sie waren gestern Abend in einem Park in Hepberg zusammengekommen. Bei der Kontrolle fand die Polizei dann Drogen.

71-Jähriger wurde vom Rettungsdienst ins Ingolstädter Klinikum gebracht. Dort wurde er auch handgreiflich, lehnte eine Behandlung ab.

Idee von Kommandant Roland Seemüller hat einsatz-praktischen Hintergrund. Bislang sei das Konzept aufgegangen.

Anzeige

55-Jähriger soll bundesweit Frauen belogen, sich bei ihnen einquartiert und sich schließlich bereichert haben.

Bislang 2634 Infektionen: 2453 Betroffene gelten als genesen, 58 gestorben, 123 aktive Fälle. Sieben-Tages-Inzidenz bei 86,3.

Nach einem Disput mit den Eltern machte sich der Bub aus Eichstätt davon. Erst zu Fuß, dann nahm er sich ein Taxi.

Bei einem Wochenend-Haus im Ortsteil St. Kastl war ein kleines Feuer ausgebrochen. Vermutlich durch Asche.

Anzeige

Der Mann stürzte ins Gleisbett, wenig später fuhr ein Regionalzug ein. Reanimations-Bemühungen blieben ohne Erfolg.

Heutiger Beschluss des Ministerrats. Erlassene Beiträge werden den Trägern von den Kommunen und vom Freistaat pauschal ersetzt.

Für mehrere tausend Euro kaufte er einen Gebrauchtwagen, dessen Kilometerstand massiv manipuliert worden war.

Bislang 3032 Infektionen: 71 Betroffene gestorben, 2804 gelten als genesen, 157 aktive Fälle. Sieben-Tages-Inzidenz bei 101,6.

Anzeige

Hintergrund sind umfangreiche Umbau-Maßnahmen. Stadtverwaltung gibt Ausweich-Empfehlungen für Autofahrer.

Er war gestern Abend an der Moosburger Straße unterwegs, als er stürzte und mit dem Kopf auf dem Asphalt aufschlug.

Unfall gegen 8.30 Uhr zwischen Hausen und Saalhaupt in Fahrtrichtung Regensburg. Bergungs-Arbeiten laufen.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Anzeige

Freisinger Beamte ahndeten binnen 24 Stunden insgesamt 18 Zuwiderhandlungen. Angebliche Arbeits-Besprechung dauerte bis 4.30 Uhr.

Das Tier brach aus einem Gatter aus und war dann auf verschiedenen Straßen im Nordwesten von München unterwegs.

Auch Stefan Skoruppa, Chef des ärztlichen Kreisverbands, betont: Impfungen seien einzige Möglichkeit, die Pandemie bald in den Griff zu kriegen.

 

Zu schnell dran: Sattelzug geriet wegen der Glätte ins Rutschen und landete im Bankett.

Anzeige

Lieferwagen krachte ins Heck eines Lkw. Autobahn in Richtung Norden zeitweise komplett gesperrt, Stau bis zu acht Kilometer lang.

Zwei Männer (39 und 55) waren trotz der nächtlichen Ausgangssperre gegen 22.20 Uhr noch zusammen mit dem Pkw unterwegs.

72-Jähriger aus Gaimersheim ging falschem Microsoft-Mitarbeiter auf den Leim. Die Beamten waren in anderer Sache bei ihm und griffen ein.

Bislang 2622 Infektionen: 2441 Betroffene gelten als genesen, 58 gestorben, 123 aktive Fälle. Sieben-Tages-Inzidenz bei 87,4.

Anzeige

Bislang 3556 Infektionen: 3259 Betroffene genesen, 139 gestorben, 158 aktive Fälle, 217 Personen in Quarantäne. Neueste Daten aus den 19 Kommunen.

23-Jähriger war laut Polizei bei Nässe zu schnell dran. Neben dem Auto wurden 18 Felder der Schutzplanke demoliert.

Verfügbare Medien können online erkundet werden, Bestellung erfolgt per E-Mail oder telefonisch, bei der Abholung ist eine FFP2-Maske zu tragen

34-Jähriger hatte defekten Wagen an der A92 abgestellt. Polizisten stellten fest, dass ein Haftbefehl gegen den Mann vorlag.

Anzeige

Der 18-Jährige wurde im Zuge einer Tempo-Messung in Pfaffenhofen gestoppt. Seinen Roller hatte er auffrisiert.

Die Leser können die gewünschten Medien per E-Mail bestellen und dann zu einer festgelegten Zeit abholen oder zurückgeben.

Bislang 3021 Infektionen: 69 Betroffene gestorben, 2773 gelten als genesen, 179 aktive Fälle. Sieben-Tages-Inzidenz bei 96,7.

Bei der Reinigung eines Gasgrills kam es zu einem Zwischenfall. Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz.

Anzeige
RSS feed