Logo
Anzeige
Anzeige

Wohnungsbrand am gestrigen Abend wurde laut Kripo durch ein Streichholz ausgelöst, das zu Boden fiel.

(ty) In einer Wohnung an der Joseph-Hipp-Straße in Pfaffenhofen ist am späten gestrigen Abend ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr musste anrücken, um die Flammen zu löschen. Den entstandenen Schaden siedelte das Polizeipräsidium Oberbayern-Nord heute in einer Größenordnung von etwa 50 000 Euro an. Verletzt worden sei zum Glück niemand. Die Brandfahnder der Ingolstädter Kripo haben inzwischen auch die Ursache des Wohnungsbrands herausgefunden.

 

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Anzeige

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Unbekannte waren am Wochenende in drei Häuser eingedrungen. Dabei erbeuteten sie Schmuck im Wert von rund 1000 Euro.

Erhellend: Ludwig Schrätzenstaller hat eine ausgediente Paletten umfunktioniert. Dazu brauchte es nur eine gute Idee und etwas handwerkliches Geschick.

Am kommenden Freitag gibt es ab 17.30 Uhr weihnachtliche Klänge im Rathaus. Der Eintritt ist frei.

Anzeige

In Freising wurden Elektroartikel im mittleren fünfstelligen Eurobetrag gestohlen.

Neue Erkenntnisse zu dem Unglück vom 31. Oktober im niederbayerischen Neufahrn: Die Pkw-Insassen waren bis zur Unkenntlichkeit verbrannt.

In der Nacht auf gestern verschafften sich zwei Maskierte Zutritt zu einem Shop im Kreis Freising.

"Aktiv-Senioren" bieten am 18. Dezember wieder Sprechstunde an. Experten im Ruhestand geben ihre Berufs- und Lebenserfahrung weiter.

Anzeige

Arbeiten an der Wasserleitung zwischen Äußerer Moosburger Straße und Eberstetten-West: Von Mittwoch bis Freitag Umleitung über Kuglhof.

Erst sorgte er am Haus seiner Freundin für Aufregung und verletzte sich, dann randalierte er im Klinikum. Am Ende kam er in die Psychiatrie.

Heuer winken Präsente im Gesamtwert von mehr als 50 000 Euro. Hier lesen Sie, welche Nummern heute welchen Preis bescheren.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Anzeige

Zug gestoppt, mehrfach die Zeche geprellt, Hausfriedensbrüche begangen, in der Schule den Feueralarm ausgelöst. Eine Chronologie der Ereignisse.

Bundesweiter Ausstand zwischen 4 und 9 Uhr angekündigt. Auch danach ist wohl noch mit Beeinträchtigungen zu rechnen.

18-Jähriger geriet heute Nacht in Schrobenhausen in eine Kontrolle: Er stand unter Drogen und hatte auch Drogen an Bord.

Laut Bahn befanden sich Personen im Gleisbereich. Es kam zu Verzögerungen von bis zu 20 Minuten.

Anzeige

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Generationswechsel im zweiten Anlauf: Der 24-Jährige führt jetzt den Soldaten- und Kriegerverein. Er beerbt Richard Arzmüller.

58-jährigem Pkw-Lenker ist heute Nacht eine Verkehrs-Kontrolle in Siegenburg zum Verhängnis geworden.

Diesmal dreht sich alles um Ludwig Thoma. Premiere ist am 5. Januar, der Ticket-Verkauf läuft.

Anzeige

Heftiger Unfall bei Hilgertshausen ging vergleichsweise glimpflich aus. Pkw-Fahrerin musste ins Krankenhaus, hoher Sachschaden.

Nachdem ihr Auto einen Fasan erfasst hatte, packte die 43-Jährige das tote Tier in den Kofferraum und fuhr damit davon.

46-jähriger Pkw-Lenker war in Schlangenlinien auf der B301 unterwegs. Er hatte über 1,1 Promille und blickt einem Strafverfahren entgegen.

Heuer winken Präsente im Gesamtwert von mehr als 50 000 Euro. Hier lesen Sie, welche Nummern heute welchen Preis bescheren.

Anzeige

Rentnerin wollte in Ingolstadt die Straße überqueren, achtete aber nicht auf den Verkehr und wurde von einem Pkw erfasst.

Der 21-Jährige hatte 2,3 Promille, als er die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Der Wagen ist jetzt Schrott, der Führerschein weg.

Personen-Kontrolle wurde heute Nacht einem 28-jährigen Asylbewerber zum Verhängnis.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Anzeige

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Vor allem in der Weihnachtszeit sind Ofen und Herd im Dauereinsatz. Mit einfachen Kniffen können die Stromkosten aber schnell gesenkt werden.

Zuvor hatte ein 63-Jähriger einen Unfall verursacht, als er nach links auf die B16 abbiegen wollte.

Anzeige
RSS feed