Logo
Anzeige
Anzeige

Der aus Berlin angereiste Mann fiel prügelnd und tretend über eine Frau in deren Haus her: Er hielt sie für eine Ex-Partnerin, die ihren Körper gewechselt hat. Zuvor bremste er den Verkehr aus, schlug einen Fahrer und demolierte Autos.

(ty) Ein 32-Jähriger, der sich laut Polizei in einer "psychischen Ausnahme-Situation" befand, hat am gestrigen Nachmittag in Schweitenkirchen für jede Menge Aufregung und brutale Szenen gesorgt sowie sich etliche Strafanzeigen eingehandelt. Er war aus Berlin angereist, um eine frühere Partnerin zu treffen. Der mutmaßlich unter Drogen stehende Mann warf sein Fahrrad auf die Straße und bremste den Verkehr aus, schlug einem Pkw-Fahrer mit der Faust ins Gesicht, beleidigte Verkehrsteilnehmer und trat gegen Autos. Dann klingelte er bei einer 32-Jährigen, die er für seine Ex hielt, die "ihren Körper gewechselt" hat: Er drang gewaltsam in das Haus ein, fiel über die Frau her, traktierte sie mit Schlägen und Tritten. Hier die ganze Geschichte.

Kriminelle schlugen übers Wochenende an der Johannesstraße, Levelingstraße und Esplanade zu. Auch Tresore angegangen. Kripo hofft auf Hinweise.

Heftiger Unfall gestern an der B301 bei Siegenburg. Crash-Fahrer lief davon, wurde aber von der Polizei gefasst. Führerschein wurde einkassiert.

 

Anzeige

Buch-Cover soll sozusagen mit dem realen Hintergrund verschmelzen. Jury wählt die besten Motive, die dann mit Preisen belohnt werden.

Rauch-Entwicklung am gestrigen Nachmittag. Das Gerät war infolge des Hochwassers defekt und befand sich auch nicht mehr in Betrieb.

Unfall am heutigen Vormittag. Der Mann erlitt einen offener Bruch an der Elle und ein Polytrauma der unteren Extremitäten. Bundespolizei ermittelt gegen ihn.

Nach den Vorfällen am gestrigen Nachmittag in Moosburg kommt handfester strafrechtlicher Ärger auf die 65-Jährige zu.

Anzeige

Im vergangenen Jahr wurden über 7900 Fälle und 3050 Verletzte registriert. Innenminister Herrmann und Justizminister Eisenreich: Höchst bedenkliche Entwicklung.

Opfer musste in Klinik gebracht werden. Drei mutmaßliche Täter im Alter von 18, 18 und 16 Jahren im Zuge der Fahndung gefasst.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Er sorgte am Wochenende in Dachau für einen Polizei-Einsatz, bedrohte die angerückten Streifenbeamten.

Anzeige

Bislang unbekannte Täter drangen gewaltsam durch eine Terrassentür in das Erdgeschoss an der Lilienstraße ein. Kripo hofft auf Hinweise.

Wegen des Abbruchs der bestehenden B301-Brücke über die B299 kann von Freitag bis spätestens Montagmorgen auf beiden Bundesstraßen kein Verkehr fließen.

31 Jahre alter Mercedes-Lenker übersah beim Links-Abbiegen in Moosburg den ihm entgegenkommenden Biker.

Aus den Räumen an der Johannesstraße wurden elektronische Geräte und Bargeld geklaut. Zudem entstand erheblicher Sachschaden.

Anzeige

Sprung-Spektakel am Samstag im Freibad kam gut an: Zwei offene Wettbewerbe und eine spektakuläre Abschluss-Show.

Der Mann beschäftigte gestern in Kelheim auch Streifenbeamte, gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Nach dem Übergriff vom Samstag in Abensberg, dessen Hintergrund völlig unklar ist, hofft die Polizei auf Hinweise.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Anzeige

VW-Bus geriet am frühen gestrigen Abend auf die Gegenspur, kollidierte mit einem entgegenkommenden Seat-Leon und kippte um.

 

Wertstoffhof in Eichstätt erneut heimgesucht: Polizei griff drei von fünf Tatverdächtigen auf und stellte Beute sicher.

Drei Mädchen in Ingolstadt auf einem E-Scooter in falscher Richtung: Radler bei Kollision verletzt, dann soll es Beleidigungen und Handgreiflichkeiten gegeben haben.

Laut Polizei verletzte er Nachbarn in Siegenburg durch Schlagen und Würgen. Zudem bedrohte er sie und erklärte, auch sich selbst umbringen zu wollen.

Anzeige

Gratis-Service der Caritas wird verlängert: Mobile Beratung auch in den nächsten Wochen. Hier alle Termine und weitere Details.

Der E-Scooter-Lenker geriet auf der Maximilianstraße in eine Verkehrs-Kontrolle. Für sein Gefährt fehlte die Versicherung.

Laut Polizei schlug die Frau heute gegen 4 Uhr mehrere Fenster ein, beschädigte Pflanzen und Bänke. Höhe des Schadens und Hintergrund noch unklar.

Final-Sieg gegen "Maria Rast" beschert dritten Turnier-Erfolg und Wanderpokal. Zehn Teams am Start. "Ecolino"-Anhang erhält Fan-Auszeichnung.

Anzeige

Pkw-Lenker geriet heute gegen 2 Uhr wegen seiner Fahrweise ins Visier der Polizei. Ein Test ergab dann knapp 2,2 Promille.

In Richtung Süden kollidierten zwei 47-Jährige mit ihren PS-starken Bikes, eine Maschine wurde gegen einen Pkw geschoben. Ein Schwerverletzter.

Zwei im Landkreis lebende Ukrainer (18 und 33) gerieten am gestrigen Vormittag am Bahnhof heftig aneinander.

Der LBV hält eine Änderung des Tierschutz-Gesetzes für "unbedingt erforderlich", um nachtaktive Tiere in Gärten vor schweren Verletzungen oder dem Tod zu bewahren.

Anzeige

Kombi-Fahrer löste in Richtung München einen Crash aus, der zudem hohen Schaden und erhebliche Behinderungen im dichten Reiseverkehr zur Folge hatte.

Veranstaltung am kommenden Montagabend mit Museums-Leiter Friedrich Koch im "Haus im Moos" bei Karlshuld. Keine Anmeldung erforderlich.

 

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

59-Jähriger verlor am gestrigen Nachmittag auf nasser Strecke die Kontrolle über seinen Wagen. Das Wrack kam auf dem Dach zum Liegen.

Anzeige
RSS feed