Logo
Anzeige
Anzeige

Fahndungs-Maßnahmen nach der Raub-Tat in Obersüßbach bislang ohne Erfolg. Laut Kripo wurde ein fünfstelliger Euro-Betrag erbeutet.

(ty) Nach dem Überfall auf eine Bank-Filiale in Obersüßbach (Kreis Landshut) am heutigen Vormittag ist der bislang nicht identifizierte Täter weiterhin auf der Flucht. Wie das niederbayerische Polizeipräsidium inzwischen mitteilte, hat der mit einer Pistole bewaffnete Mann einen mittleren fünfstelligen Euro-Betrag erbeutet. Trotz einer groß angelegten Fahndung, an der auch ein Polizei-Hubschrauber beteiligt war, entkam der Räuber. Die Landshuter Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.

Heuer winken Präsente im Gesamtwert von mehr als 50 000 Euro. Hier lesen Sie, welche Nummern heute welchen Preis bescheren.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Anzeige

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Der 45-jährige Ungar, der seit Wochen die Polizei auf Trab hält, wollte gestern in ein Haus im Kreis Regensburg eindringen.

Offenbar hatte ihr Ex-Freund sie nach einem gerichtlichen Kontaktverbot aufgesucht und auf sie eingestochen.

Anzeige

Der Mann steht im Verdacht, gestern in Dachau einen Angestellten mit einer vermeintlichen Pistole bedroht und mehrere hundert Euro sowie Zigaretten gestohlen zu haben.

Die Waren hatten einen Gesamtwert von rund 540 Euro, eine Mitarbeiterin hielt die Frau schließlich fest.

Über 14 000 Flüge stehen auf der Agenda. Der beliebte Wintermarkt mit der Eislauf-Fläche hat noch bis 26. Dezember geöffnet.

In den kommenden Tagen vermittelt der Verein keine Haustiere mehr. Einmal mehr wird an die Verantwortung appelliert.

Anzeige

Nach Crash in Ingolstadt: 28-jähriger Radler hat sich nun strafrechtlich zu verantworten, auch wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

In Reichertshausen hat sich heuer viel getan. Bürgermeister Reinhard Heinrich (CSU) über die wichtigsten Projekte und geplante Maßnahmen.

In Obersüßbach hat ein mit Pistole bewaffneter Mann heute gegen 11.20 Uhr Bargeld erbeutet. Der Räuber ist auf der Flucht.

16-jähriger Moped-Fahrer hatte am gestrigen Abend die Vorfahrt missachtet und war mit dem Pkw einer 45-Jährigen kollidiert.

Anzeige

Zwei jungen Männer gerieten im Kreis Eichstätt heftig aneinander. Beide wurden verletzt, einer kam in die Psychiatrie, Polizei ermittelt.

MdB Irlstorfer warnte vor Personal-Diskussionen, Bürgermeister Vogler und Vize-Kreischef Rohrmann warben für Sachpolitik. Außerdem wurden treue Mitglieder geehrt.

Heuer winken Präsente im Gesamtwert von mehr als 50 000 Euro. Hier lesen Sie, welche Nummern heute welchen Preis bescheren.

Der Mann und ein Autofahrer wurden sich offenbar nicht einig, weshalb es gestern zu einem Gerangel kam.

Anzeige

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Bürgermeister Albert Vogler (CSU) über die jüngste Entwicklung von Schweitenkirchen sowie über angepackte und bevorstehende Projekte.

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Was sie gerade in der kalten Jahreszeit zu diesem Thema sonst noch wissen sollten, haben wir hier zusammengefasst.

Anzeige

In der Wichtel-Hütte auf dem Christkindlmarkt kann man Gutes tun. Hier lesen Sie, wie die Aktion läuft und womit Sie eine Freude machen können.

Polizei hofft auf Hinweise: Auch der Laster müsste bei der Kollision am heutigen Morgen auf der PAF 10 beschädigt worden sein.

Aktion zur Unterstützung von Familien mit so genannten Schrei-Babys: Prävention-Aufkleber werden über die Ilmtalklinik verteilt.

36-Jähriger hatte fast 1,5 Promille intus, als er auf der A9 mit einem Ford kollidierte. Dessen Fahrer erlitt mittelschwere Verletzungen.

Anzeige

Bürgermeister Hans Wojta (UWG) blickt auf das Jahr in seiner Gemeinde zurück und benennt die größeren anstehenden Projekte.

Angeblich hielten sich die Kinder im Alter von zwölf und 13 Jahren in München auf. Heute Nacht kehrten sie mit dem Zug zurück.

Geldinstitut richtet diesmal das Fußball-Hallenturnier der Firmen und Behörden aus. Acht Teams sind am 26. Januar mit dabei.

Der Kreis Pfaffenhofen zeichnet wieder Leute aus, die sich seit vielen Jahren unentgeltlich engagieren. Vorschläge können jetzt eingereicht werden.

Anzeige

48-jährige Pkw-Fahrerin hatte am gestrigen Nachmittag viel Glück im Unglück: Sie überstand einen heftigen Crash mit leichten Verletzungen.

Betrunkene 69-Jährige touchierte mit ihrem Pkw immer wieder die Leitplanke. Jetzt ist sie ihren Führerschein los.

Der Vorsitzende Wolfgang Inderwies ehrte außerdem etliche Kameraden für langjährige Mitgliedschaft. Besondere Würdigung für die Gymnastik-Gruppe.

Karl Huber (CSU), Bürgermeister von Ernsgaden, wendet sich mit nachdenklichen Worten an seine Bürger.

Anzeige
RSS feed