Logo
Anzeige
Anzeige

Bislang stand der drohende Verlust von Zuschüssen im Weg, doch nun winkt der Idee anscheinend freie Fahrt.

Von Tobias Zell 

Stadtbus-Fahren könnte in Pfaffenhofen ab dem Jahr 2020 kostenlos sein. Wie Bürgermeister Thomas Herker (SPD) heute auf Anfrage unserer Zeitung erklärte, gibt es bereits entsprechende Überlegungen. Bislang waren solche Gedankenspiele ausgebremst worden, weil offenbar die Gefahr bestand, neben den Einnahmen aus den Tickets auch noch satte Fördergelder der Regierung von Oberbayern zu verlieren, wenn man die Passagiere gratis befördert. Laut Herker gibt es nun aber positive Signale. Und: Die finanzielle Situation der Kreisstadt ist komfortabel wie nie zuvor.

Kriminelle Aktion im Kurort: Einbrecher nimmt an der Kaiser-Therme gleich die ganze Kasse mit.

Die Stadt zahlt auch heuer wieder einen Zuschuss. Drei örtliche Händler gewähren obendrein nochmal dieselbe Summe als Rabatt.

Anzeige

Polizei hat die Verkehrsunfall-Bilanz für das vergangene Jahr veröffentlicht. Insgesamt hat es 4441 Mal gekracht.

Pro Blaumach-Tag werden bis zu 30 Euro Bußgeld fällig. "Wiederholungs-Täter" werden härter bestraft.

Unbekannte schlugen über Nacht am Bistumerweg im Ortsteil Sulzbach zu. Der Pkw ist mit "Keyless-Go" ausgerüstet.

Lkw kracht in Tankzug: 60-Jähriger mittelschwer verletzt, 300 000 Euro Sachschaden. Großaufgebot von Einsatzkräften, umfangreiche Reinigungs-Maßnahmen.

Anzeige

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Der Zoll zog die von einem Münchner bestellte Ware aus dem Verkehr und ordnete die Vernichtung der Präparate an. Grund war ein Einfuhrverbot.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Markus Bellheim bestreitet am Sonntagabend das fünfte Rathaus-Konzert dieser Saison mit einem spannenden Programm-Mix.

Anzeige

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Auf Einladung der CSU gab es heute in Wolnzach Denkanstöße, aber keine Musterlösung von Regierungs-Vertretern.

Der Jungbauern-Kalender mit bayerischen Models geht in seine nächste Auflage. Bewerbungen sind noch bis Mitte März möglich.

Als Polizisten einen Haftbefehl vollstreckten, fanden sie ein halbes Kilo Rauschgift. Auch deshalb blüht dem 27-Jährigen das nächste Strafverfahren.

Anzeige

Einbruch und Vandalismus im und am Tennisheim bei der Birkenheide. Minimale Beute, immenser Schaden. Polizei hofft auf Hinweise.

In Karlsfeld lief gestern Abend eine Such-Aktion an, an der zahlreiche Polizisten und ein Hubschrauber beteiligt waren.

"Im Reichental" wurde gestern ein Chemikalien-Fass mit noch unbekanntem Inhalt entdeckt, das offenbar illegal entsorgt worden war.

Der Kartenvorverkauf für das Stück "Zu wenig und zu viel" startet am Samstag, Premiere ist am 9. März. Sechs Vorstellungen sind geplant.

Anzeige

Kasimir Weichselbaumer bleibt Vereins-Vorsitzender und Kommandant, Matthias Pichler bekleidet auch weiterhin die beiden Stellvertreter-Posten.

Kostenloses Gesundheits-Programm während der Arbeitszeit: Bis heute wurden 100 000 Untersuchungen durchgeführt.

Supermarkt in Gaimersheim wurde gestern Abend heimgesucht: Tabakwaren und Alkoholika für Tausende Euro geklaut.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Anzeige

Bei Großmehring trainierten die Einsatzkräfte heute verschiedene Arten der Personenrettung.

Wie ein 38-Jähriger, der per Haftbefehl gesucht wurde, in Freising Rettungsdienst und Polizei beschäftigt hat. Jetzt blüht weiterer Ärger.

Im Fußball-Landkreis standen am Samstag und am Sonntag einige Vorbereitungsspiele an. Dabei hatten die Mannschaften teilweise nicht nur gegen ihre Gegner anzukämpfen.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Anzeige

Ein betrunkener Sattelzug-Lenker (38) hat in Neutraubling mehrere Unfälle gebaut, ehe er sich am Ende festgefahren hatte.

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Unfall auf der B16 bei Neuburg: Pkw-Lenkerin (24) und Beifahrer (24) mussten ins Krankenhaus, Totalschaden am Auto

Wolnzacher Gymnasium stellt sich am Mittwochabend seinen künftigen Schülern und deren Eltern vor.

Anzeige

Bei der Neuanschaffung lohnt es sich, genau hinzusehen. Denn Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschinen sind Anschaffungen für viele Jahre.

Das Fahrzeug kam von der Strecke ab, kippte wegen der steilen Böschung aufs Dach und rutschte dann noch 20 Meter weiter.

Tatort Gachenbach: Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Bislang ist zum Glück keines der Tiere verendet.

34-Jähriger geriet gestern Abend mit seinem Audi zu weit nach links und kollidierte mit einem entgegenkommenden Mercedes.

Anzeige
RSS feed