Logo
Anzeige
Anzeige

Unglück in Siegenburg: Das Mädchen reinigte gerade den Häcksler an einer Pflück-Maschine, als ein Arbeiter diesen aktivierte.

(ty) Im Landkreis Kelheim hat sich am gestrigen Nachmittag ein tragischer Arbeitsunfall mit schweren Folgen ereignet. Wie die zuständige Polizeiinspektion aus Mainburg heute berichtete, geriet im Gemeinde-Bereich von Siegenburg eine 14-Jährige bei Reinigungs-Arbeiten an einer Hopfen-Pflück-Maschine in einen Häcksler: Dabei wurde dem Mädchen eine Hand abgetrennt. Ein Mitarbeiter (46) hatte laut Polizei den Häcksler gestartet, aber das Mädchen nicht gesehen. Die Jugendliche wurde in eine Spezial-Klinik geflogen.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Alarm am gestrigen Abend in Eschelbach: Offenbar wurde niemand verletzt. Brand-Ursache und Höhe des Schadens sind noch unklar.

Anzeige

Der Eintritt ist frei, aber man muss vorab ein Ticket buchen. Hier alle wichtigen Infos sowie einige Tipps für interessierte junge Leute.

Der Pkw-Lenker hatte 1,9 Promille intus, als es mehrfach krachte. Weiterer Ärger droht ihm wegen Widerstands gegen die Polizisten.

Beim Verlassen der Feier im Kreis Eichstätt stürzte die Frau heute Nacht eine Treppe hinab und erlitt schwere Kopfverletzungen.

Bislang 4658 Infektionen: 4425 Betroffene gelten als genesen, 83 gestorben, 150 aktive Fälle. Sieben-Tage-Inzidenz: 81,9. Neue Regeln seit 2. September.

Anzeige

Heftiger Unfall am heutigen Morgen an der ND22 zwischen Brunnen und Gröbern.

66-Jähriger wollte mit seinem Traktor-Gespann die Bundesstraße überqueren und missachtete dabei die Vorfahrt.

Nach dem Vorfall an einer Tankstelle im Kreis Freising muss ein 35-Jähriger mit einem Corona-Bußgeld von 250 Euro rechnen.

Der alkoholisierte Biker verunglückte heute Nacht zwischen Schrobenhausen und Langenmosen ohne Fremdbeteiligung.

Anzeige

21-jähriger Pkw-Lenker missachtete auf der ND5 bei Aresing die Vorfahrt. 28-Jährige wurde beim Ausweich-Crash verletzt.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Bislang 4657 Infektionen: 4420 Betroffene gelten als genesen, 83 gestorben, 154 aktive Fälle. Sieben-Tage-Inzidenz: 74,7. Neue Regeln seit 2. September.

Kürzlich bestaunten bei ihr daheim noch 200 Besucher die jüngsten Werke, nun ist sie in Italien, um sich erneut an einem Friedens-Projekt zu beteiligen.

Anzeige

Nach dem Unglück im Kreis Eichstätt musste der Verletzte per Hubschrauber gerettet werden. Er wurde dann ins Klinikum nach Ingolstadt geflogen.

Hinweise zu Erste-Hilfe und Verhaltens-Regeln bei einem Notfall: Das rät Experte Jörn Osenbrück von den Johannitern.

Dem Pkw-Lenker ist heute Nacht eine Verkehrs-Kontrolle im Raum Mainburg zum strafrechtlichen Verhängnis geworden.

Der Mann wurde in Neuburg beim Überqueren der Straße von einer 71 Jahre alten Pkw-Lenkerin übersehen.

Anzeige

Das Pfaffenhofener Kommunal-Unternehmen betont, dass Verkaufs-Vertreter, die derzeit unterwegs sind, nicht in seinem Auftrag agieren.

Das Kind hatte bei dem Unfall in Karlshuld viel Glück im Unglück. Noch am selben Tag konnte es wieder aus der Klinik entlassen werden.

Die Triumph-Maschine war in einer Einfahrt abgestellt, sie verschwand in der Nacht zum Freitag.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Anzeige

Der 21-jährige Pkw-Lenker und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Polizei beziffert den Schaden auf 250.000 Euro.

 

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung dieser aktuellen Fälle beitragen könnten?

Bayernweit haben von der Pandemie betroffene Selbstständige, Betriebe und Einrichtungen mehr als sieben Milliarden Euro erhalten.

Drei Gemeinden aus dem Landkreis Pfaffenhofen gehören bei der Landtagswahl zum Stimmkreis Neuburg-Schrobenhausen. Daran gibt es offenbar nichts zu rütteln.

Anzeige

Lebensmüder 31-Jähriger befand sich in Freising auf einem Dach und hatte ein Messer bei sich. Polizei verhinderte Schlimmeres, Einweisung in Psychiatrie.

Unbekannte suchten Wasch-Anlage heim. Als die Polizei kam, türmten sie. Zuvor hatten sie Bikes geklaut. Kripo prüft Verbindung zu Tat in Gaimersheim.

49-Jähriger wollte mit seinem Pkw links an einer Unfallstelle vorbeifahren und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Kleinbus.

Betroffene können sich auch "freitesten". Zudem sollen die Gesundheitsämter bei der Kontakt-Personen-Nachverfolgung stärker priorisieren.

Anzeige

Bislang 6715 Infektionen: 110 Betroffene gestorben, 6351 gelten als genesen, 254 aktive Fälle. Sieben-Tage-Inzidenz: 109,4. Neue Regeln seit 2. September.

81-jährige Pkw-Lenkerin übersah beim Links-Abbiegen den Gegenverkehr und löste damit das Unglück aus.

Bislang 6186 Infektionen: 5819 Betroffene genesen, 160 gestorben, 207 aktive Fälle, Sieben-Tage-Inzidenz: 75,9. Neue Regeln gelten seit 2. September.

Bislang 4640 Infektionen: 4412 Betroffene gelten als genesen, 83 gestorben, 145 aktive Fälle. Sieben-Tage-Inzidenz: 76,7. Neue Regeln seit 2. September.

Anzeige
RSS feed