Logo
Anzeige
Anzeige

Vize-Landrat Huber lobt freiwilliges Engagement als vorbildlich. Die Namen aller gewürdigten Floriansjünger im Überblick.

"Lichter für den Frieden": Auch heuer gibt es die traditionelle Aktion des "Volksbunds Deutsche Kriegsgräber-Fürsorge"

Der Schaden wird auf 40.000 Euro geschätzt. Der Tatort liegt an der Senefelder Straße, die Polizei hofft auf Hinweise.

Anzeige

Bislang 701 bestätigte Infektionen: 34 Betroffene sind gestorben, 647 gelten als genesen, derzeit 20 aktive Fälle.

Der demente und herzkranke Rentner war aus einem Ingolstädter Pflegeheim verschwunden. Gefunden wurde er schließlich in Karlskron.

19-Jähriger flog gestern in Freising bei der Eingangs-Kontrolle auf. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Zunächst ist nur ein Fahrzeug auf Tour, wegen der Corona-Krise gilt Masken-Pflicht. Ehrenamtliche Helfer weiterhin gesucht.

Anzeige

Bislang 556 bestätigte Infektionen: 500 Betroffene genesen, 22 gestorben, 34 aktive Fälle. Daten aus allen Kommunen im Überblick. Landrat Gürtner in Quarantäne.

Ein 78-jähriger Hausbewohner ist gestern in Schrobenhausen zwei Trickdieben zum Opfer gefallen.

Pkw-Lenker (48) musste nach heftigem Unfall bei Mainburg aus dem Wrack befreit und in ein Klinikum geflogen werden.

31-Jähriger durch Videos auf seinem Handy entlarvt. Zudem wird gegen ihn wegen versuchten Diebstahls und wegen Drogen ermittelt.

Anzeige

52-jähriger Pkw-Lenker aus Reichertshofen missachtete auf der B13 beim Links-Abbiegen den Gegenverkehr.

Behörde reagiert mit Allgemein-Verfügung auf 42 Neuinfektionen in einer Woche: Es geht um Veranstaltungen und private Treffen sowie den Schulbetrieb.

Bislang 490 Infektionen registriert: 427 Betroffene gelten als genesen, 18 sind gestorben, derzeit 45 aktive Fälle.

München: Leiche der 38-Jährigen wurde dann in der gemeinsamen Wohnung gefunden. "Vielzahl von Stichverletzungen."

Anzeige

Brand am Vormittag in einem Klassenraum. Niemand verletzt, Schaden im fünfstelligen Euro-Bereich. Ermittlungen zur Ursache laufen.

Eine Mitarbeiterin der Kreisbehörde, zu der er direkten Kontakt hatte, wurde positiv auf den Erreger getestet.

Gesucht wird das beste Motiv für das nächste Programmheft der Volkshochschule im Kreis Pfaffenhofen.

Im Gewerbegebiet von Markt Indersdorf suchten Einbrecher einen Supermarkt und ein Metallbau-Unternehmen heim.

Anzeige

Spaziergängerin machte den Fund gestern hinterhalb des Donau-Damms, etwa auf Höhe des ehemaligen Festplatzes.

Experte Andreas Kastner vom Pfaffenhofener Landratsamt gibt konkrete Tipps und weist auf fachliche Hintergründe hin.

Das radelnde Kind (11) erschrak offenbar wegen des ausweichenden Pkw, verbremste sich und stürzte über den Lenker.

Arbeitsunfall am heutigen Vormittag im Kreis Freising: Der 31-Jährige wurde ins Klinikum nach Ingolstadt geflogen.

Anzeige
zell

33-jähriger Rumäne soll im Kreis Freising einen Landsmann (39) und dessen Sohn (22) mit einem Messer nicht unerheblich verletzt haben.

Bislang 700 bestätigte Infektionen: 34 Betroffene sind gestorben, 643 gelten als genesen, derzeit 23 aktive Fälle.

45-Jähriger übersah heute Morgen laut Polizei beim Abbiegen ein anderes Auto und verursachte die Kollision.

Die Schüler (13 und 17) überquerten in Bruckberg offenbar einen beschrankten Bahnübergang, um einen wartenden Zug zu erreichen.

Anzeige

Bislang 549 bestätigte Infektionen: 498 Betroffene genesen, 22 gestorben, 29 aktive Fälle. Daten aus allen Kommunen im Überblick.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Wer kann sachdienliche Angaben machen zu Straftaten in Pfaffenhofen, Rudelzhausen, Waidhofen, Schrobenhausen und Ingolstadt?

Der Augsburger Bischof Bertram Meier setzt bei pastoralen Projekten auf "viele kreative Köpfe und brennende Herzen".

Anzeige

Maskenpflicht in der Innenstadt, Treffen nur noch in kleineren Gruppen, Alkohol-Verbot. Die neuen Regelungen im Überblick.

25-Jähriger von Kugel "nicht schwerer verletzt". Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchter Tötung erlassen. Angegangene Frau war seine Vermieterin.

Bislang 482 Infektionen registriert: 423 Betroffene gelten als genesen, 18 sind gestorben, derzeit 41 aktive Fälle.

Ab Mitte 2023 könne die "BayernHeim" diese gezielt an Familien und Haushalte mit niedrigeren Einkommen vermieten, wurde heute erklärt.

Anzeige
RSS feed