Logo
Anzeige
Anzeige

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Der Pfaffenhofener Hotelier und Dehoga-Kreischef Sven Tweer weist Kritik der Gewerkschaft zurück. Seine sieben Kernforderungen in Sachen Arbeitszeit.

Maskierter drohte mit Fleischer-Messer und forderte Geld, flüchtete dann aber ohne Beute. Fahndung erfolglos, Kripo bittet um Hinweise.

Anzeige

Der alkoholisierte 31-Jährige wurde leicht verletzt, er flüchtete. Führerschein wurde einkassiert. Auch Drogen hatte der Mann bei sich.

29-Jähriger richtete erst Schaden in einem Lokal an und fuhr dann besoffen mit dem Pkw davon, obwohl er keinen Führerschein hat.

Am Gymnasium bringen Schüler "Der große Gatsby" auf die Bühne. Der Eintritt zu den Vorstellungen am Dienstag und Mittwoch ist frei.

Nach einer Kollision heute Nacht bei Schierling stellte der Lokführer Blut an dem Zug fest. Daraufhin liefen umfangreiche Suchmaßnahmen an.

Anzeige

53-jährigem Pkw-Fahrer ist am gestrigen Abend eine Verkehrs-Kontrolle in Schrobenhausen zum Verhängnis geworden.

76-Jähriger schätzte offenbar beim Links-Abbiegen den Gegenverkehr falsch ein und es kam zum Zusammenstoß.

Pkw-Lenker war nicht angeschnallt. Als er kontrolliert werden sollte, warf er eine Bierdose aus dem Fenster. Das bringt eine zusätzliche Anzeige.

Neuburger Polizeibeamte nahmen auf der B16 den 40-jährigen Polen fest, der auch unter Alkohol-Einfluss stand.

Anzeige

Besoffener 20-Jähriger steuerte seinen Pkw mit 30 km/h und in Schlangenlinien für die A93. Einen Führerschein konnte er nicht vorzeigen.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Neubau von fünf Sozialwohnungen, Sperrung der B300-Zufahrt, anstehender Probe-Alarm und kostenlose Energie-Beratung.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Anzeige

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Mit einer Pistole bewaffnet suchte dieser Mann heute eine Filiale in Neuried bei München heim. Er erbeutete mehrere tausend Euro und flüchtete.

Der 17-jährige Azubi hat es in die deutsche Nationalmannschaft geschafft. Der Schlachtruf ertönt nächstes Jahr in Sacramento.

Betrüger geben sich am Telefon als Gesetzeshüter aus: Letztlich wollten sie ihre Opfer um Bargeld und Wertsachen erleichtern.

Anzeige

Aus einer Garage im Ortsteil Eberstetten verschwanden über Nacht 13 Kompletträder und ein Werkzeug-Koffer. Polizei hofft auf Hinweise.

Geboten wird ein sehr vielfältiges Programm für Erwachsene und Kinder, hier ein Überblick. Bei einem Gewinnspiel locken tolle Preise.

83-Jährige hatte offenbar alle Register gezogen, um die Beute unbemerkt aus dem Geschäft zu schaffen.

19-Jähriger verlor bei Rudelzhausen die Kontrolle, er wurde leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf 30 000 Euro.

 

Anzeige

Florian Brunthaler, langjähriger Chef der DAV-Sektion Pfaffenhofen-Asch, und der bisherige Vize, Klaus Baumgärtel, tauschen Posten. Mitglieder-Boom, Beitrags-Erhöhung.

Die unbekannten Täter betrieben jede Menge Aufwand, mussten aber ohne Beute abziehen. Der hinterlassene Schaden ist wohl immens.

Auf der A9 bei Allershausen hat die Polizei gestern den Sicherheits-Abstand von Lkw kontrolliert – und dabei auch weitere Verstöße aufgedeckt.

Aufsehen erregende Fälle aus den aktuellen Berichten der bayerischen Polizei

Anzeige

Info-Veranstaltung zur Defi-Benutzung in Freinhausen, auf den Spuren des Brachvogels, Bürger hatten das Wort, Zeugen-Suche nach Fahrerflucht.

 

Leserbrief von Lorenz Eberle aus Geisenfeld. Er bezieht sich damit wiederum auf einen Leserbrief von Sonja Boneberger.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Filmprogramm im Pfaffenhofener CineradoPlex von 4. bis 10. April: Zeiten, Trailer, Inhaltsangaben und weitere Infos.

 

Anzeige

Weitere Fälle aus den aktuellen Polizeiberichten für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Bilanz der bayerischen Polizei nach 24-stündigen Kontrollen: Der traurige Spitzenreiter war 90 km/h zu schnell dran. Die wichtigsten Daten und Fakten im Überblick.

In Aying bei München fand eine Frau eine vermeintliche Mumie. Wie sich herausstellte, handelt es sich um eine Attrappe.

Ungefähr 6000 Euro Schaden in Schrobenhausen. Ursache noch unklar, aber keine Hinweise auf vorsätzliche Brandlegung.

Anzeige
RSS feed