Logo
Anzeige
Anzeige

Die Betriebskrankenkasse von Audi ist in der aktuellen Wettbewerbsstudie wieder auf Platz eins 

(ty) Die Audi BKK ist erneut Deutschlands beste Krankenkasse. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Wettbewerbsstudie „ServiceAtlas Krankenkassen 2014“. Wie schon in den beiden Jahren zuvor, belegt die Kasse mit den vier Ringen insgesamt den ersten Platz. Für die Studie der unabhängigen ServiceValue GmbH wurden 3741 Versicherte der 30 größten deutschen Krankenkassen befragt. Sie gaben Auskunft zu über 40 spezifischen Merkmalen, acht Leistungskategorien sowie Ruf und Image, Gesamtzufriedenheit und Kundenbindung ihrer jeweiligen Kasse. Die Audi BKK belegt noch vor der Techniker Krankenkasse und der Knappschaft den ersten Platz in der Gesamtwertung.

„Die beste Krankenkasse Deutschlands in der Wettbewerbsanalyse ‚ServiceAtlas der Krankenkassen 2014’ zu sein und das bereits drei Jahre hintereinander, erfüllt mich mit Stolz. Das herausragende Ergebnis zeigt, dass wir mit unserem hervorragenden Service und exklusiven Leistungsangeboten unsere Kunden überzeugen. Unsere hoch qualifizierten, kompetenten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben dafür jeden Tag ihr Bestes und sind der Garant unseres Erfolges", betonte Gerhard Fuchs, Vorstandsvorsitzender der Audi BKK.


Anzeige
zell
RSS feed