Logo
Anzeige
Anzeige

Unbekannter drang am gestrigen Abend in ein Einfamilienhaus in Lichtenau bei Weichering ein. Fahndung blieb  erfolglos.

(ty) Im Gemeinde-Gebiet von Weichering im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hat ein bislang unbekannter Täter am gestrigen Abend ein Wohngebäude heimgesucht. Beklemmend: Wie aus dem Bericht der Polizeiinspektion aus Neuburg an der Donau hervorgeht, brach der Kriminelle in das Einfamilienhaus am Blumenweg im Ortsteil Lichtenau ein, obwohl die Bewohner daheim waren. Während sie sich den Angaben zufolge in der Küche und im Wohnzimmer aufhielten, trieb der Täter im Schlafzimmer sein Unwesen und durchwühlte dort die Schränke.

Laut Polizei gelange der Unbekannte nach den bisherigen Erkenntnissen zwischen 18 Uhr und 19.30 Uhr in das Wohnhaus. Er habe ein Fenster im Erdgeschoss aufgehebelt und sei auf diese Weise letztlich in das Schlafzimmer gelangt. Den Bewohnern sei der Einbruch erst aufgefallen, als der Täter das Gebäude schon wieder verlassen hatte. Eine Fahndung der Polizei sei ohne Erfolg geblieben. Nach jüngstem Stand sei der Einbrecher ohne Beute geblieben. Hinweise etwaiger Zeugen werden bei der Polizei-Dienststelle in Neuburg an der Donau unter der Telefonnummer (0 84 31) 67 11 -0 zu melden.


Anzeige
zell
RSS feed