Logo
Anzeige
Anzeige

Unbekannte Täter haben heute Nacht an einem Pfaffenhofener Autohaus von insgesamt acht Neuwagen die Reifensätze abmontiert – 20 000 Euro Schaden

(ty) Unbekannte Diebe haben heute Nacht bei einem Autohaus in der Pfaffenhofener Raiffeisenstraße im großen Stil zugeschlagen und Alu-Felgen samt Reifen von Neuwagen im Wert von rund 15 000 Euro geklaut. Der Besitzer des Autohandels meldete heute Vormittag den Diebstahl von insgesamt acht Komplettrad-Sätzen. Die Polizei geht davon aus, dass die Tat auf das Konto mehrerer Täter geht. Neben dem genannten Beuteschaden steht angerichteter Sachschaden in einer Größenordnung von etwa weiteren 5000 Euro zu Buche. Sachdienliche Hinweise nimmt die Inspektion Pfaffenhofen unter der Telefonnummer (0 84 41) 80 95 -0 entgegen.


Anzeige
zell
RSS feed