Logo
Anzeige
Anzeige

In Neuburg und Stengelheim brachen unbekannte Täter heute Nacht in zwei Postfilialen ein 

(ty) In der Nacht auf  heute wurden in Neuburg und in Stengelheim in zwei Geschäfte mit Postfilialen eingebrochen. Die Einbrecher hatten es dabei nur auf Briefmarken und Bargeld abgesehen. In der Schützenstraße in Neuburg wurde von den Tätern mit einem Werkzeug die doppelflügelige Eingangstüre zu der dortigen Wäscherei aufgehebelt. In dem Geschäft wurde nur der Bereich der dort untergebrachten Postfiliale angegangen. Aus dem Rollschrank, der ebenfalls aufgebrochen wurde, haben sie eine größere Menge von Briefmarken und aus der Registrierkasse das Wechselgeld entwendet. 

Offensichtlich die gleichen Täter haben in dieser Nacht in Stengelheim in der Neuburger Straße die Türe zu  Edeka-Markt aufgehebelt. Auch hier wurde nur der Bereich der dortigen Postfiliale angegangen. Ein Schrank, in dem die Briefmarken aufbewahrt werden, wurde aufgebrochen und daraus die Briefmarken entwendet. Aus einer Schublade haben sie das Wechselgeld mitgenommen. Hinweise zu den beiden Einbrüchen werden erbeten an die Polizei Neuburg.


Anzeige
zell
RSS feed