Logo
Anzeige
Anzeige
zell

Sie kriegen das schon gebacken: Bäckerei-Chef Karl Wiesender überlässt die Leitung einer Filiale eine ganze Woche lang dem Nachwuchs.

(ty) "Der Chef? Das sind wir!" So lautet das Motto für die sieben Auszubildenden der Bäckerei Wiesender seit Montag. Eine ganze Woche lang – noch bis zum morgigen Samstag – können die Lehrlinge zeigen, was sie bereits draufhaben und führen den Backshop in der Filiale an der Scheyerer Straße in Pfaffenhofen komplett in Eigenregie. Der eigentliche Chef, Karl Wiesender, setzt mit der Aktion "Azubis leiten eine Filiale" viel Vertrauen in seine Azubis: „Die Auszubildenden sollen erfahren, wie viel Arbeit und Verantwortung an der Führung einer Filiale hängt“, sagt er. Die Aktion biete zugleich eine gute Chance für den Nachwuchs, sich zu bewähren.



Produktion, Verkauf und Warenmanagement sowie natürlich der direkte Kontakt zum Kunden – alles liegt alleine in der Hand der Azubis. Die Arbeit in der Filiale beginnt dabei bereits frühmorgens mit dem Einräumen der Backwaren und des Zusatz-Sortiments in die Regale, noch bevor der Laden aufgesperrt wird, und endet am frühen Abend mit der Abrechnung der Tageseinnahmen sowie der Bestellung der Ware für den nächsten Tag.

Dazwischen heißt es die Kunden freundlich zu bedienen und auf ihre Wünsche einzugehen, Kostproben anzubieten, die gekauften Backwaren sauber zu verpacken, das Geld richtig zu kassieren, Vorbestellungen – auch telefonisch – entgegenzunehmen, für Nachschub aus dem Backofen zu sorgen, kein Produkt ausgehen zu lassen, die Besucher des kleinen Stehcafés mit zu versorgen und natürlich stets auf Hygiene und Sauberkeit zu achten.

Die Azubis sollen dabei eigenverantwortlich handeln, sind aber natürlich nicht ganz auf sich alleine gestellt. Erfahrene Filialleiter-Betreuerinnen stehen ihnen bei Fragen und Problemen jederzeit zur Verfügung, wie das Unternehmen mitteilt.

Das Projekt ist zugleich der Auftakt für die diesjährige Lehrstellen-Aktion der Bäckerei. Ab Herbst stellt das Familienunternehmen wieder mehrere Ausbildungsplätze als Bäcker/-in, Konditor/-in, Bäckerei-Fachverkäufer/-in, Bürokaufmann/-frau, Systemgastronomen, sowie duale Studiengänge für Personalmanagement und BWL zur Verfügung.


Anzeige
RSS feed