Logo
Anzeige
zell
Anzeige

Der Bahnabschnitt zwischen Ingolstadt und Baar Ebenhausen war wegen eines Notarzt-Einsatzes gesperrt 

(ty) Die Sperrung auf der Strecke München – Ingolstadt wurde inzwischen aufgehoben und der Zugverkehr wird nach Angaben der Bahn von 21.05 Uhr wieder aufgenommen. "Bitte rechnen Sie aber noch mit Folgeverzögerungen", heißt es. Wegen eines Notartz-Einsatzes auf der Strecke München – Ingolstadt war der Abschnitt zwischen Baar-Ebenhausen und Ingolstadt-Hauptbahnhof gesperrt. Weitere Angaben zu den Hintergründen liegen nicht vor. 

 

 

 


Anzeige
zell
RSS feed