Logo
Anzeige
Anzeige

Pkw auf der Autobahn wird von der Leitplanke zehn Meter durch die Luft geschleudert – 47-jährige Fahrerin schwer verletzt 

(ty) Wie die Szene aus einem Actionfilm hat sich ein Unfall auf der Autobahn bei Lenting abgespielt. Eine 47 Jahre alte Pkwfahrerin aus dem Bereich Solingen fuhr am Sonntag gegen 16.45 Uhr auf der Autobahn in Fahrtrichtung Berlin. Kurz vor der Anschlussstelle Lenting übersah sie den plötzlich stockenden Verkehr. Um ein Auffahren auf einen Vorausfahrenden zu verhindern, wich sie nach rechts aus. Hierbei kam sie mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und wurde von der an dieser Stelle ansteigenden Leitplanke in die Luft katapultiert. Nach etwa zehn Metern schlug das Fahrzeug in einem Acker auf und überschlug sich mehrfach und blieb es auf dem Dach liegen. Die Fahrerin musste von der Berufsfeuerwehr aus dem total beschädigten Fahrzeug geborgen werden. Sie kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Ihre zwei Hunde, die sich auch im Fahrzeug befunden hatten blieben unverletzt und wurden ins Tierheim gebracht.


Anzeige
zell
RSS feed