Logo
Anzeige
Anzeige

Am 23. September beginnt der Prozess gegen den 24-Jährigen, die im August 2013 im Alten Rathaus von Ingolstadt vier Geiseln genommen hatte – Unter anderem Bürgermeister Sepp Mißlbeck 

(ty) Am 23. September beginnt der Prozess gegen den heute 25-jährigen Geiselnehmer,  der am 19. August vergangenen Jahres im Ingolstädter Rathaus vier Geiseln genommen hatte. Der Fall hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Ab dem 23. September (9.15 Uhr, Sitzungssaal 11) wird der medienträchtige Fall nun verhandelt.

An dem Tag, als eigentlich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) im Rahmen des Wahlkampfs auf dem Ingolstädter Rathausplatz sprechen sollen, kommt alles anders. Ein 24-jähriger Mann dringt am Morgen ins Alte Rathaus ein und nimmt im zweiten Stock vier Geiseln – darunter den Dritten Bürgermeister Sepp Mißlbeck (FW) und eine 25-Jährige Angestellte, auf die er es schon seit Längerem abgesehen hat. Bewaffnet ist er mit einer Pistole, die sich später als täuschend echtes Imitat herausstellen wird, und einem großen Messer. 

Bei dem Geiselnehmer handelt es sich um einen mehrfach vorbestraften und psychisch kranken Mann, der als Stalker die 25-jährige Rathaus-Angestellte schon länger im Visier hat. Erst kurz davor stand er deswegen vor Gericht, kam aber mit einer Bewährungsstrafe davon. Seine Gefährlichkeit wurde offensichtlich nicht erkannt. Die Ingolstädter Rathäuser durfte er wegen mehrerer Vorfälle nicht mehr betreten. Seine Forderung lautet offenbar auf Rücknahme dieses Hausverbots.

Ein neunstündiger Nervenkrieg beginnt. Als das SEK schließlich gegen 17.30 Uhr dem Drama mit einem Zugriff ein Ende setzt, sind noch zwei Personen in der Gewalt des Geiselnehmerns, die anderen beiden ließ er vorher gehen. Durch gezielte Schüsse in Schulter und Bein wird der 24-Jährige außer Gefecht gesetzt, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die Geiseln bleiben körperlich unversehrt.

  • g1
  • g10
  • g11
  • g12
  • g13
  • g14
  • g15
  • g16
  • g17
  • g18
  • g19
  • g2
  • g20
  • g21
  • g3
  • g4
  • g5
  • g6
  • g7
  • g8
  • g9

Weitere Artikel:

SEK-Zugriff beendet Geiseldrama im RathausGeiselnahme im Rathaus

Geiselnahme im Rathaus

Geiselnehmer in Untersuchungshaft

Geiselnehmer: Kein Geständnis

Geiselnehmer in Straubing

Der Geiselnehmer schweigt weiter

„Ich wollte eigentlich wieder zurück“

 


Anzeige
zell
RSS feed