Logo
Anzeige
Anzeige

Ein unbekannter Täter stieg in Reichertshofen in ein Gartenhaus ein – die Beute ist kaum der Rede wert, der angerichtete Schaden beträgt indes ein Vielfaches

(ty) Ein bislang unbekannter Täter ist zwischen Donnerstag und Sonntag gewaltsam in ein Gartenhaus im Reichertshofener Taubenweg eingebrochen. Laut Polizei schlug er ein Fenster ein, um ins Innere zu gelangen. Er entwendete dann zwar lediglich eine Kiste Bier, der angerichtete Sachschaden beläuft sich dagegen auf satte 400 Euro und damit auf ein Vielfaches des Beutewerts. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Geisenfeld unter der Telefonnummer (0 84 52) 72 00.


Anzeige
zell
RSS feed