Logo
Anzeige
Anzeige

Man gelange an die Grenzen, so die 19 Rathaus-Chefs und Landrat Gürtner. Belegung von Turnhallen soll vermieden werden – aber dazu braucht es Alternativen.

Heftiger Unfall am gestrigen Vormittag auf der Staatsstraße 2050 vor den Toren von Markt Indersdorf.

Daten vom Deutschen Wetterdienst und Foto-Impressionen aus dem Landkreis Pfaffenhofen von Ludwig Schrätzenstaller.

Anzeige

39-Jähriger kam mit Lkw nach rechts von der Strecke ab. Zirka 60.000 Euro Schaden, Führerschein beschlagnahmt, Strafverfahren folgt.

 

Ehepaar fiel nicht auf die Masche herein – tat aber so und informierte die Polizei. Gegen die daraufhin gefassten Beschuldigten wurden Haftbefehle erlassen.

Bislang 65.325 Infektionen: 260 Betroffene gestorben, Sieben-Tage-Inzidenz: 80,9. Die Lage und die aktuellen Regeln im Überblick.

26.000 Euro davon fließen an insgesamt 18 Vereine und Institutionen aus dem Raum Pfaffenhofen. Für sie fand gestern die Übergabe statt.

Anzeige

Alles begann damit, dass am späten gestrigen Nachmittag ein 37-Jähriger auf regennasser Strecke die Kontrolle über seinen Porsche verlor.

 

Arbeitslosen-Quote beträgt hier aktuell 1,9 Prozent. Für die gesamte Region 10 liegt der Wert bei 2,3 Prozent.

Er verlor bei einem Überhol-Manöver auf der PAF5 die Kontrolle über seinen Wagen und überschlug sich zwei Mal. Er war nicht angegurtet.

Der mit leichtem Heizöl betriebene Block 3 soll "im Wesentlichen als Back-Up" dienen und Ende 2023 stillgelegt werden. Neue Gasturbine, Block 6, soll nächstes Jahr starten.

Anzeige

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

67-Jähriger geriet mit seinem Pkw aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. 53-Jähriger konnte nicht mehr ausweichen.

 

Bislang 50.005 Infektionen, 166 Betroffene gestorben, Zahl der Genesenen unklar, Sieben-Tage-Inzidenz: 81,2. Die aktuelle Lage und die Regeln im Überblick.

Die Überprüfung von weit über 500 Fahrzeugen führte die Kripo schließlich zu einem 27-Jährigen, der nun als mutmaßlicher Täter gilt.

Anzeige

Das so genannte Verfügbare Einkommen stieg hier von 2010 bis 2020 um gut 46 Prozent. Der Durchschnitt für den Freistaat liegt bei 32 Prozent.

Wohnhaus am Unteren Taubentalweg in Ingolstadt wurde gestern zum Tatort. Der Wert des Diebesguts beträgt mehrere tausend Euro.

Die Waldbesitzer-Vereinigung von Pfaffenhofen, die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und das AELF Ingolstadt-Pfaffenhofen intensivieren die Kooperation.

Von 27. bis 30. Dezember in der Mehrzweckhalle in Niederscheyern. Anmeldung ist erforderlich, Reservierungen am 1. Dezember möglich. Hier die Infos.

Anzeige

Führerscheinloser 20-Jähriger krachte mit Mercedes gegen BMW und flüchtete vor der Polizei. Ermittlungen auch gegen Mercedes-Halter.

26. Ausgabe beleuchtet die Umbrüche im 19. Jahrhundert sowie Persönlichkeiten und die Freizeit-Kultur. Das Heft ist kostenlos zu haben.

72-Jähriger fuhr mit seinem Auto in einer Kurve geradeaus. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Schaden: zirka 10.000 Euro.

Ohne den Energie-Bereich liegt die Teuerung immer noch bei 6,8 Prozent. Leichte Entspannung gegenüber dem Vormonat.

Anzeige

41-Jähriger soll 53-Jährigem in Moosburg lebensgefährliche Verletzungen zugefügt haben. Mittlerweile sitzt er hinter Gittern.

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Am Standort in Ingolstadt hat die vierte und letzte Betriebs-Versammlung für dieses Jahr stattgefunden.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Anzeige

In zwei Fällen wurde Beute im Wert von insgesamt mindestens 30.000 Euro gemacht, in drei Fällen wurden die Täter gestört und türmten mit leeren Händen.

21-Jähriger verlor aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Wagen. Er wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt.

Bislang 49.981 Infektionen, 166 Betroffene gestorben, Zahl der Genesenen unklar, Sieben-Tage-Inzidenz: 81,0. Die aktuelle Lage und die Regeln im Überblick.

Rangierbahnhof München-Nord: Zwei Studenten machten Bilder für ein Kunst-Projekt, im Adamskostüm und mit einer Streitaxt aus Papier.

Anzeige

Nachlese und etliche Fotos: So lief die Fest-Veranstaltung mit BFV-Präsident Kern und Altlandrat Wolf als Schirmherr in Schweitenkirchen.

Die Ermittler von der Kripo prüfen einen Zusammenhang und bitten um Hinweise über verdächtige Beobachtungen.

Bislang 64.094 Infektionen, 171 Betroffene gestorben, Zahl der aktiven Fälle unklar. Sieben-Tage-Inzidenz: 144,5. Die aktuellen Regeln im Überblick.

Der Mann wurde in seinem Wagen eingeklemmt. Kreuzungs-Bereich von Bundesstraße und FS24 nahe Pelka noch bis etwa 14 Uhr komplett gesperrt.

Anzeige
zell
RSS feed