Logo
Anzeige
Anzeige

In Begleitung seines Enkels tickte am frühen gestrigen Abend in Freising ein 63-Jähriger aus.

(ty) In einer Bäckerei in Freising ist am frühen gestrigen Abend ein geplanter Semmel-Kauf völlig aus dem Ruder gelaufen. Wie die örtliche Polizeiinspektion heute berichtete, war ein 63-Jähriger gegen 18.30 Uhr mit seinem Enkel in dem Geschäft erschienen. Nachdem dem Großvater erklärt worden sei, dass die von ihm gewünschten Brötchen nicht mehr vorrätig seien, sei der Mann sehr erbost gewesen und die Verkäuferin angegangen. Ein Mitarbeiter des Geschäfts sei dazwischengegangen und habe den 63-Jährigen aufgefordert, zu gehen. Dann eskalierte die Lage.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Anzeige

Marktkapelle gewinnt Blasmusik-Wettbewerb in Pöttmes, umfangreiches Ferien-Programm für Kinder, Sparkassen-Besuch auf der Baustelle.

29-jährigem Pkw-Lenker wurde eine verdachts-unabhängige Kontrolle an der Rast-Anlage "Köschinger Forst" zum Verhängnis.

Die Seniorin, die Garten-Abfälle transportierte, war recht unsicher unterwegs und knallte schließlich gegen ein Auto.

Bislang 40.215 Infektionen, 151 Betroffene gestorben, Zahl der Genesenen derzeit unklar, Sieben-Tage-Inzidenz: 442,0. Die aktuelle Lage und die Regeln im Überblick.

Anzeige

Naturschutz-Wächter machte die Entdeckung am heutigen Vormittag zwischen dem Ort und der B13. Polizei bittet um Hinweise.

Jeder darf selbst entscheiden, ob er FFP2-Maske oder OP-Maske trägt. Infektions-Schutz-Maßnahmen-Verordnung wird verlängert.

Unfall am gestrigen Abend: Lkw-Fahrer verletzt, zirka 50.000 Euro Schaden, aufwändige Bergungs- und Reinigungs-Maßnahmen.

38-jähriger Lkw-Fahrer richtete mit seinem Auto-Transporter einen Sachschaden in Höhe von geschätzten 39.000 Euro an.

Anzeige

Am 5. Juli sprechen Experten von LfU und LGL, Bundeswehr erläutert Sachstand und weiteres Vorgehen, Fragen können gestellt werden. Übertragung im Internet.

Als ein Pkw-Fahrer auf der Staatsstraße 2232 gerade das Zweirad überholte, bog der Jugendliche plötzlich nach links ab.

Am Ende landete er in einer Zelle. Er hat sich nun wegen Körperverletzung, Bedrohung, Beleidigung und Sachbeschädigung zu verantworten.

Die ab 1. Juli für die beiden Einrichtungen geltenden Öffnungszeiten sowie weitere aktuelle Informationen im Überblick.

Anzeige

30-Jähriger krachte mit Kleintransporter in Gegenverkehr, kollidierte mit anderem Kleintransporter und Pkw. Straße über Stunden gesperrt.

 

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung.

Gegen 13 Uhr entkam er heute beim begleiteten Ausgang. Polizei fahndete mit Hochdruck. Am Abend wurde er in einem Dorf in der Nähe gestellt.

Laut DWD ist am heutigen Abend mit heftigem Starkregen, Sturm-Böen bis 80 km/h und Hagel zu rechnen. Hier die Details.

 

Anzeige

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Erhöhung auf jährlich einen Euro pro Einwohner gefordert. Im Amt bestätigte Vorstands-Chefin nennt mehrere Gründe und sagt: "Wissen kaum noch, wohin mit den Tieren."

Als die 63-Jährige mit ihrem Pedelec nach links Abbiegen wollte, wurde sie von einer Pkw-Lenkerin (49) überholt und es kam zur Kollision.

Der 59-Jährige wird von der Polizei als gefährlich eingeschätzt. Es wurde davor gewarnt, Anhalter im Großraum Kelheim mitzunehmen.

Anzeige

Bislang 40.090 Infektionen, 151 Betroffene gestorben, Zahl der Genesenen derzeit unklar, Sieben-Tage-Inzidenz: 451,2. Die aktuelle Lage und die Regeln im Überblick.

Kollision auf der Hauptstraße am gestrigen Nachmittag. Biker (56) und Sozia (61) erlitten "mehrere Verletzungen"

Leser-Foto von Ludwig Schrätzenstaller. Unsere Aktion läuft weiterhin: Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen aus der Region!

70-Jähriger blieb am Bordstein hängen und stürzte. Er musste wegen seiner Verletzungen in die Klinik gebracht werden.

Anzeige

Nach dem Vorfall im Kreis Dachau ermittelt die Bundespolizei wegen gefährlichen Eingriffs in den Schienen-Verkehr und bittet um Hinweise.

Bislang 49.494 Infektionen, 159 Betroffene gestorben, Zahl der aktiven Fälle unklar. Sieben-Tage-Inzidenz: 381,7. Die aktuellen Regeln im Überblick.

In Wolnzach wurde dem 61-Jährigen, der deutlich über 1,1 Promille hatte, gestern Abend eine Verkehrs-Kontrolle zum Verhängnis.

50-Jähriger wurde im Kreis Erding offenbar von einem Baumstamm getroffen. Angehörige fanden den Mann, der noch vor Ort starb.

Anzeige

Öffentliche Generalprobe am Samstagabend, Uraufführung am Sonntagabend. Der Eintritt ist frei.

Der Jugendliche wollte am heutigen Morgen die Staatsstraße 2035 überqueren und übersah dabei einen Ford-Mustang.

Der alkoholisierte Mann stürzte nahe Freising beim Überqueren der Schienen und blieb liegen. Zwei Regional-Express-Züge konnten rechtzeitig stoppen.

Neue Regelungen gelten ab 1. Juli und betreffen auch die Führerscheinstellen. Hier die Details.

Anzeige
RSS feed