Logo
Anzeige
Anzeige

Beim Anblick der Polizei flüchteten die drei Männer zu Fuß – Und das nicht ohne Grund 

(ty) Eine Streife der Verkehrspolizei Ingolstadt wurde gestern gegen 23.40 Uhr in der Manchinger Straße in Oberstimm auf ein unbeleuchtetes Quad aufmerksam, das den Polizisten mit drei Personen besetzt entgegenkam. Als die drei Personen den Streifenwagen sahen, hielten sie sofort an und flüchteten zu Fuß. Sowohl der 20-jährige Fahrer wie ein Mitfahrer konnten jedoch in unmittelbarer Nähe aufgegriffen und festgenommen werden. Er dritte stellte sich kurze Zeit später freiwillig. Bei der näheren Überprüfung des Fahrzeugs sowie der drei Männer war der Grund für die Flucht schnell klar. Das Quad, mit dem die drei Männer aus dem Landkreis Pfaffenhofen unterwegs waren, war weder versichert noch zugelassen. Der Fahrer hatte offensichtlich Alkohol konsumiert und bei einem 20-jährigen Mitfahrer wurden Betäubungsmittelutensilien mit Resten von Cannabis aufgefunden. Zudem wurde das Quad sichergestellt, da die Männer zur Herkunft des Fahrzeugs und den Eigentumsverhältnissen keine Angaben machen konnten.


Anzeige
zell
RSS feed