Logo
Anzeige
Anzeige

Zwei Leichtverletzte bei Pkw-Überschlag auf der Autobahn bei Denkendorf – Nur zwei Leichtverletzte

(ty) Zwei Leichtverletzte und rund 10 000 Euro Sachschaden waren das Resultat eines Pkw-Überschlags auf der Autobahn gestern gegen 12.30 Uhr zwischen Denkendorf und der Rastanlage Köschinger Forst. Eine 20-jährige Autofahrerin aus Ingolstadt geriet auf dem linken Fahrstreifen aus Unachtsamkeit ins Schleudern. Der Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab und verfing sich im Bankett, wodurch er sich einmal komplett überschlug. Im Anschluss kam er auf den Rädern auf dem rechten Fahrstreifen wieder zum Stehen. Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt. Die Fahrerin und ihre Tochter hatten erhebliches Glück. Sie zogen sich bei dem Unfall lediglich leichte Verletzungen zu. Zur Bergung des total beschädigten Fahrzeugs musste die Feuerwehr Denkendorf kurzzeitig zwei Fahrstreifen sperren. 


Anzeige
zell
RSS feed