Logo
Anzeige
Anzeige
stowasser

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Pfaffenhofen hat es gestern wetterbedingt mehrfach gekracht

(ty) Bedingt durch den Wetterumschwung kam es gestern im Zuständigkeitsbereich der Inspektion Pfaffenhofen zu zahlreichen Verkehrsunfällen wegen Schnee- und Eisglätte. Die Unfälle endeten jedoch größtenteils glimpflich, wie ein Polizeisprecher mitteilt. Am Schöntaler Berg zwischen Tegernbach und Pfaffenhofen geriet eine 28-jährige Pfaffenhofenerin trotz langsamer Fahrweise mit ihrem Pkw an einer Steigung ins Schleudern und kollidierte mit einem Leitpfosten. Glücklicherweise blieb die Frau unverletzt, an ihrem Pkw entstand ein Schaden von zirka 2500 Euro. 


Anzeige
RSS feed