Logo
Anzeige
Anzeige

Keller Steff, Roland Hefter und Michi Dietmayr treten am 30. November mit ihrem neuen Programm auf.

(ty) "Oana muass ja macha" – so nennt sich das neue Album und das zugehörige Bühnenprogramm der "Drei Männer nur mit Gitarre". Wer oda wos is jetz des? Das denkt sich vielleicht der ein oder andere. Hinter der Überschrift "Drei Männer nur mit Gitarre" verbergen sich nicht nur "oana", sondern die in der Liedermacher- und Kabarett-Szene weit über die bayerischen Grenzen hinaus bekannten Gesichter vom Keller Steff, Roland Hefter und Michi Dietmayr. Am Samstag, 30. November, sind die drei Bühnenhelden zu Gast im Pfaffenhofener Stockerhof.

Nach der "Gschicht von den drei Männern", dem Erstlingswerk der Truppe, und den daraus entstandenen mittlerweile mehr als 200 ausverkauften Konzerten quer durch Österreich und den Freistaat Bayern, ist es jetzt wieder soweit – dachten sich die drei Männer, um im Tonstudio ihre Köpfe erneut zusammenzustecken. Der Bleistift wurde gespitzt, die Gitarren wurden umgeschnallt – und scho ging's dahi! Ob nackat oder ned, bleibt wohl das Geheimnis der "Drei Männer nur mit Gitarre".

Das Gastspiel der des Ensembles am Samstag, 30. November, im Stockerhof an der Münchener Straße 86 in Pfaffenhofen beginnt um 20 Uhr; Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten zum Preis von 22,50 Euro (ermäßigt 16 Euro) gibt es in den Geschäftsstellen des Donaukurier sowie im Internet unter www.eventim.de. Weitere Informationen zur Location findet man unter www.stockerhof.info.

 


Anzeige
mobilitätstag-2021
RSS feed