Logo
Anzeige
Anzeige

21-Jähriger wurde bei Arbeitsunfall in Neuburg schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum gebracht werden 

(ty) Schwer verletzt wurde ein 21-jähriger Mann, der gestern gegen 9.10 Uhr mit seinem Lkw Bauholz zu einer Baustelle am Schwalbanger in Neuburg lieferte.  Zum Abladen benutzte er einen Kran, den er vom Dach aus mit einer Fernbedienung steuerte. Aus ungeklärter Ursache stürzte er aus etwa fünf Meter Höhe vom Dach und verletzte sich dabei schwer. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum Ingolstadt gebracht.


Anzeige
zell
RSS feed