Logo
Anzeige
Anzeige
zell

Bekannte (39) soll ihm in Hohenkammer einen Trinkbecher ins Gesicht geworfen haben. Er erlitt einen Cut am Auge.

(ty) Für einen 28 Jahre alten Mann aus dem Gemeinde-Bereich von Pfaffenhofen hat in der Nacht zum heutigen Samstag eine Feier in Hohenkammer (Landkreis Freising) ein blutiges Ende genommen. Die Beamten von der örtlich zuständigen Polizeiinspektion aus Freising waren nach eigenem Bekunden gegen 2 Uhr verständigt worden, weil es auf einer Disco-Party am Sportheim eine Körperverletzung gegeben haben soll. Gegen eine 39-Jährige aus dem Landkreis Freising werde nun strafrechtlich wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. 

Der 28-jährige Geschädigte sei von den angerückten Streifenbeamten vor Ort angetroffen worden. Er habe erklärt, dass eine Bekannte ihm nach einem Streit ihren Trinkbecher ins Gesicht geworfen habe. Der Mann erlitt nach Angaben der Polizei einen Cut am linken Auge. Er sei zur Behandlung ins Krankenhaus nach Pfaffenhofen gebracht worden. Die mutmaßliche Täterin sei nicht mehr vor Ort gewesen, als die Gesetzeshüter eintrafen. Die Frau sei jedoch namentlich bekannt. Ihr droht nun ein Strafverfahren.


Anzeige
RSS feed