Logo
Anzeige
Anzeige

Nach Standkonzert und Freibier-Ausschank eröffnet Bürgermeister Attenberger das Fest. Hier das Programm im Überblick.

(ty) Ab dem heutigen Freitag, 5. August, und bis einschließlich Sonntag, findet in Ersgaden der traditionelle Laurenzimarkt statt. Die Gaudi beginnt heute um 17.30 Uhr mit Freibier-Ausschank und einem Standkonzert beim Gemeindehaus. Gegen 18 Uhr startet dann der Ausmarsch zur Festwiese, ehe Bürgermeister Hubert Attenberger das erste Fass Festbier anzapft und den Laurenzimarkt 2022 damit offiziell eröffnet. Es folgt der "Abend der Gemeinde, der Vereine und Verbände", dazu spielt die hiesige Blaskapelle auf.

Am morgigen Samstag beginnt das Laurenzimarkt-Programm gegen 15 Uhr mit einem Kinder- und Familien-Nachmittag: Mit dabei ist auch der Zauberer Sven Catello, es gelten vergünstigte Preise an den Geschäften. Die Gemeinde lädt außerdem ab 16 Uhr zum Senioren-Nachmittag ein: Alle mindestens 65 Jahre alten Ernsgadener bekommen eine Brotzeit und eine Mass Bier spendiert. Ab 19 Uhr herrscht Party-Stimmung im Festzelt, für die musikalische Unterhaltung sorgt die Band "Mirage" aus Nürnberg.

Der Fest-Sonntag startet um 10 Uhr mit einem Gottesdienst im Zelt. Ab 11 Uhr wird das Mittagessen serviert, dazu spielt die Ernsgadener Blaskapelle auf. Das große Oldtimer-Treffen für Traktoren, Autos und Motorräder geht ab 13 Uhr über die Bühne. Ab 14.30 Uhr gibt es in diesem Zusammenhang auch eine große Oldtimer-Parade auf der Hauptstraße und auf der Geisenfelder Straße. Ab 16 Uhr spielt die "Heisl-Muse" zum Ausklang des diesjährigen Laurenzimarkts auf.


Anzeige
zell
RSS feed