Logo
Anzeige
zell
Anzeige

Ein 27-Jähriger war in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem 67-Jährigen zusammengeprallt

(ty) Die kurvenreiche Kreisstraße FS 8 zwischen Wippenhausen und Burghausen musste gestern Abend nach einem Unfall komplett gesperrt werden. Weil ein 27-jähriger Motorradfahrer mit seiner Honda in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und dabei einen entgegenkommenden 67-jährigen Motorradfahrer touchierte, kamen beide zu Sturz. Beide kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, wie die Polizei berichtet. Besonders kritisch ist offenbar der Zustand des 67-Jährigen.

Die Motorräder wurden polizeilich sichergestellt und ein Sachverständiger wurde zur Erstellung eines Gutachtens hinzugerufen. Der gesundheitliche Zustand des 67-Jährigen ist noch immer unklar, hieß es am Sonntagvormittag. Zeugen des Unfalls werden gebeten. sich bei der Polizeiinspektion Freising unter der Telefonnummer (0 81 61) 53 05 -0 zu melden    


Anzeige
zell
RSS feed