Logo
Anzeige
Anzeige

Sparschwein geklaut

(ty) Aus einem Optik-Geschäft in der Pfaffenhofener Löwenstraße ist gestern Nachmittag das Sparschwein geklaut worden, das an der Kasse aufgestellt war. Vermutlich befanden sich darin zwischen 200 und 300 Euro. Der Diebstahl ereignete sich zwischen 14 und 15 Uhr. In dieser Zeit hielt sich eine weibliche Person in den Räumen des Geschäfts auf. Als sie den Laden verlassen hatte, fehlte auch das Sparschwein. Die verdächtige Frau wird wie folgt beschrieben: 20 Jahre alt, moderne Brille, etwa 160 Zentimeter groß, dunkles, langes Haar, rosa T-Shirt.  Hinweise möglicher Zeugen nimmt die Polizei Pfaffenhofen unter Telefon (0 84 41) 80 95 -0 entgegen.

 

20 000 Euro Schaden

(ty) Beträchtlicher Sachschaden von fast 20 000 Euro ist gestern Nachmittag bei einem Unfall in Ingolstadt entstanden, in den ein 34-Jähriger aus dem Kreis Pfaffenhofen verwickelt wurde. Eine 78-jährige Frau war gegen 17.40 Uhr mit ihrem Pkw auf der Gaimersheimer Straße stadtauswärts unterwegs und wollte nach links in die Gabelsberger Straße abbiegen. Dabei übersah sie das entgegenkommende Auto des 34-Jährigen. Durch die Wucht der Kollision wurden beide Fahrzeuge so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die beiden Personen blieben nach Angaben der Polizei unverletzt. 

 

Fahrrad geklaut

(ty) Zwischen Samstag, 16 Uhr, und Montag, 14 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Penny-Markts  in der Joseph-Fraunhofer-Straße in Pfaffenhofen ein 18-Gang-Fahrrad der Marke MTB 26 gestohlen. Das Rad hat 50 Zentimeter Rahmenhöhe, ist grün/schwarz und wies ein abgebrochenes Pedal auf. Der Besitzer hatte das Rad am Metallrahmen der Einkaufswagenbox angekettet. Der Schaden wird auf rund 170 Euro geschätzt. Hinweise auf den Dieb nimmt die Polizei Pfaffenhofen unter der Telefon (0 84 41) 80 95 -0 entgegen.

 

Knapp drüber – Fahrverbot

(ty) Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Raum Pfaffenhofen ist gestern gegen 23 Uhr in Wolnzach einer Verkehrskontrolle unterzogen worden. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Test erbrachte dann 0,54 Promille. Den Mann erwartet nun ein einmonatiges Fahrverbot.

 

 


Anzeige
zell
RSS feed