Logo
Anzeige
Anzeige

Die Berufsberatung unterstützt Bewerber beim Endspurt auf dem Ausbildungsmarkt – Aktionstag am 9. Juli in Ingolstadt 

(ty) 1400 unbesetzte Ausbildungsstellen bei noch 850 unversorgten Bewerbern – die aktuellsten Zahlen für den regionalen Ausbildungsmarkt sprechen eine deutliche Sprache und belegen, dass noch längst nicht jeder Betrieb alle seine Lehrstellen für das im August und September beginnende Ausbildungsjahr besetzt hat.

Unter dem Motto „Hol Dir Deine Ausbildungsstelle“ veranstaltet die Berufsberatung am Mittwoch, 9. Juli, von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr in der Arbeitsagentur in Ingolstadt, Heydeckplatz 1, einen Aktionsnachmittag für alle Schulabgänger der Region, die bisher nicht fündig geworden sind und im Herbst 2014 in das aktuelle Ausbildungsjahr einsteigen wollen.

Die Jugendlichen haben dabei die Möglichkeit, ihre beruflichen Vorstellungen ganz individuell zu besprechen. „Die Vermittlungsaktivitäten laufen auf Hochtouren. Es sind noch viele attraktive Angebote für Abgänger aller Schulformen vorhanden. Ein ganz wichtiger Aspekt bei der großen Auswahl an Ausbildungsplätzen ist es vor allem, Fehlentscheidungen bei der Berufswahl zu vermeiden.“, erklärt Christine Triebenbacher, Teamleiterin Berufsberatung.

Um Wartezeiten zu vermeiden und einen möglichst reibungslosen Ablauf beim Aktionstag „Hol Dir Deine Ausbildungsstelle“ zu gewährleisten, wird um telefonische Voranmeldung unter Telefon 0841 9338-280 gebeten. Die Bewerber sollten zum Aktionstag vollständige Bewerbungsunterlagen sowie einen Pass oder Personalausweis und etwas Zeit mitbringen


Anzeige
zell
RSS feed