Logo
Anzeige
Anzeige

Schäferhund beißt Frau in den Oberschenkel – Hundehalter geht einfach weiter 

(ty) Eine 37-jährige Schrobenhausenerin ging gestern gegen 17.45 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg der Berliner Straße in Schrobenhausen Richtung Gerolsbacher Straße, als ihr ein Jugendlicher mit einem jungen, braunen Schäferhund entgegenkam. Als sie beide auf gleicher Höhe waren, biss der Hund der Frau unvermittelt in den Oberschenkel. Obwohl die Frau den jungen Mann ansprach und nach seinem Namen fragte, ging dieser einfach weiter. Der junge Mann war etwa 15 Jahre alt und hatte eine normale Figur. Hinweise auf den Hundehalter nimmt die Polizei Schrobenhausen entgegen.


Anzeige
zell
RSS feed