Logo
Anzeige
Anzeige

Bei einem VHS-Kurs am 30. April fertigen die Teilnehmer ihr eigenes Didgeridoo und lernen dann den Umgang damit

(ty) Das Didgeridoo ist eines der ältesten Musikinstrumente der Erde. In einem Tages-Workshop an der Volkshochschule Pfaffenhofen können Interessierte demnächst ein eigenes  Didgeridoo aus geflammtem Mooso-Bambus herstellen. Der Kurs findet am Sonntag, 30. April, von 15.30 bis 18.30 Uhr statt und kostet inklusive Material 42 Euro. Anmeldungen nimmt die VHS unter Telefon (0 84 41) 49 04 80 entgegen.

 

Wegen seines geheimnisvollen, in die Tiefe dringenden Tons wird das Didgeridoo traditionell von den australischen Aborigines zu religiösen, festlichen und bewusstseinserweiternden Zeremonien gespielt. Nach der Fertigstellung des Instruments lernen die VHS-Kursteilnehmer auch gleich einen Grundton und die Anblastechnik auf ihrem selbstgebauten Didgeridoo.


Anzeige
Casino For Play
RSS feed