Logo
Anzeige
Anzeige

Am Münchner Airport dreht sich von Freitag bis Sonntag alles um Basketball. Highlight ist ein Match zwischen dem FC Bayern und Real Madrid.

(ty) Am Münchener Airport dreht sich am kommenden Wochenende alles um Bälle und Körbe: Von Freitag bis Sonntag laden der FC Bayern und die Flughafen-GmbH zu den „Airport Basketball Days“ im MAC ein. Highlight ist das Basketball-Profispiel des FC Bayern gegen Real Madrid, das auch live und frei empfangbar im Fernsehen übertragen wird.

Los geht’s am Freitag ab 18 Uhr mit der „Pre-Game-Night“, bei der Basketball-Talente aus München und der Region in vier Teams gegeneinander antreten. Als Live-Acts sorgen DJ „Dan Gerous“ und Rapper „RIN“ für Stimmung. Nach dem Basketball-Spektakel am Flughafen geht es mit einer Aftershow-Party im Münchner Club „Bob Beaman“ weiter.

xxx

Beim „Game Day“ am Samstag zeigen die Basketball-Profis ihr Können in der Arena im MAC. Ab 13 Uhr kämpfen die Bayern-Stars dann bei einem Freundschaftsspiel gegen Real Madrid um die Punkte. Das Match wird von Telekom live und in HD auf drei Plattformen übertragen. Jeder Fan kann das Spiel kostenlos sehen: im Fernsehen über EntertainTV, online über die neue Plattform www.telekomsport.de sowie mobil über die Telekom Sport-App. Außerdem präsentieren die Basketballer des FC Bayern München ihr neues Trikot für die Saison 2017/18, große und kleine Fans erwartet obendrein eine Autogrammstunde mit den Profis.

Am Sonntag stehen beim „Juniors Day“ junge Fans und Familien im Fokus: Dann sind Grundschüler aus Erding zu Gast, die während des Schuljahrs im Rahmen so genannter Sportsarbeitsgemeinschaften von den Profis und Übungsleitern des FC Bayern trainiert werden. Der Flughafen München als offizieller Partner der FCB-Basketballer stattet die beteiligten Schulen mit Sportkleidung und Bällen aus. Interessierte Kids können ohne Anmeldung an Trainings-Camps teilnehmen.

Besucher der Airport-Basketball-Days parken an allen drei Tagen kostenlos im Parkhaus P20 am Airport beziehungsweise können sich ein kostenloses MVV-Ticket ausstellen lassen. Voraussetzung ist die Anmeldung für das jeweilige Event unter: www.munich-airport.de/basketballdays.

Die Tickets für die „Pre-Game-Night“ am Freitag kosten fünf Euro, Karten für den „Game Day“ am Samstag gibt es für 15 Euro (fünf Euro für Kinder bis 14 Jahre). Der Eintritt zum „Juniors Day“ am Sonntag ist frei. Wer jedoch ein kostenloses MVV-Ticket haben möchte, muss sich ebenfalls online registrieren. Weitere Infos zu den Basketball-Events gibt es unter www.munich- airport.de/basketballdays.

 

Präsentierten am Münchner Airport das am Wochenende stattfindende, gemeinsame Basketball-Event: Thomas Weyer, Geschäftsführer in Sachen Finanzen und Infrastruktur bei der Flughafen-GmbH (rechts) und Uli Hoeneß, der Präsident des FC Bayern München (Foto: FMG). 


Anzeige
RSS feed