Logo
Anzeige
Anzeige

Die Adventskalender-Aktion des Pfaffenhofener Lions-Clubs bescherte ihm ein E-Bike im Wert von gut 2300 Euro.

(ty) Das Hilfswerk des Lions-Clubs Pfaffenhofen/Hallertau hat den Hauptpreis der jüngsten Adventskalender-Aktion übergeben: ein E-Bike im Wert von über 2300 Euro. Quirin Reith aus Wolnzach hatte Glück, seine Losnummer wurde gezogen. Mit Freude nahm der Zwölfjährige den Preis in den Geschäftsräumen von „Kratzer Bikes“ in Pfaffenhofen entgegen. Das Sparbuch der Sparkasse Pfaffenhofen mit 1000 Euro drauf ging nach Reichertshausen.

Lions-Präsident Heinz Linsmaier dankte zum Abschluss der Adventskalender-Aktion den Käufern der Kalender sowie allen Spendern der Aktion für die Sachpreise im Wert von mehr als 35 000 Euro. Die 6000 Exemplare des beliebten Kalenders waren bekanntlich innerhalb weniger Tage ausverkauft. Mit dem Erlös fördert das Hilfswerk des hiesigen Lions-Clubs nach eigenen Angaben soziale und karitative Projekte sowie Einrichtungen im Landkreis Pfaffenhofen.


Anzeige
Casino For Play
RSS feed