Logo
Anzeige
Anzeige

Am Montag eröffnet das Kommunal-Unternehmen die neue Dependance in der Weilhammer-Klamm, nur ein paar Schritte vom Hauptplatz entfernt.

(ty) Das Kunden-Center der Pfaffenhofener Stadtwerke will sozusagen näher an die Bürger heranrücken und zieht deshalb in die City. Wie das Kommunal-Unternehmen heute bekannt gab, ist die neue Dependance ab kommendem Montag an der Münchener Straße 5 in der so genannten Weilhammer-Klamm zu finden. Damit befindet sich die Anlaufstelle nur mehr ein paar Schritte vom Hauptplatz entfernt sowie in der Nähe von Stadtverwaltung und Landratsamt. Geboten werden sollen hier unter anderem Tarifberatung in Sachen Strom und Gas, Unterstützung beim Tarifwechsel, Auskünfte zur gesplitteten Abwasser-Gebühr, Infos zur Wasser-Abrechnung oder zum Gartenwasser-Zähler, Hilfe bei Hausanschlüssen, Unterstützung bei Friedhofs-Angelegenheiten, Karten für E-Ladestationen und Infos in Sachen Photovoltaik.

 

Ab 17. Dezember stehen die Kundenberater in den neuen Räumlichkeiten für alle Fragen rund um die Versorgung der Bürger zur Verfügung, wie heute in einer Pressemitteilung des Kommunal-Unternehmens erklärt wurde. Das Kunden-Center, das bislang seinen Sitz an der Michael-Weingartner-Straße vor den Toren der Kreisstadt hatte, werde bis auf weiteres an dem neuen Standort in der Innenstadt von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie montags und donnerstags außerdem von 13 bis 17 Uhr geöffnet sein.

Diese Öffnungszeiten, so erläuterte Stadtwerke-Chef Stefan Eisemann, werden allerdings nur vorübergehend gelten. "Zur Josephi-Dult am 17. März werden wir das neue Kunden-Center offiziell einweihen – die Planung läuft bereits", sagt er und ergänzt: "Ab diesem Zeitpunkt können wir dann den Bürgern die identischen Öffnungszeiten wie das Bürgerbüro anbieten."

Zum Hintergrund: Für das städtische Bürgerbüro im Rathaus gelten folgende Öffnungszeiten: montags von 8 bis 16 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags von 8 bis 12 Uhr, donnerstags von 7 bis 18 Uhr sowie jeden ersten und dritten Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr.

wohnung
 

"Mit der Eröffnung des neuen Kunden-Centers wollen die Stadtwerke die Bürger noch enger betreuen und ihnen natürlich mit Rat und Tat zur Seite stehen", sagt Unternehmens-Sprecherin Anke Reuter-Zehelein. "Besonders am Herzen liegt uns hierbei natürlich, den Nachhaltigkeits-Gedanken von Pfaffenhofen zu unterstützen." Hinter dieser Aussage stehe der Wunsch, noch mehr Menschen von der nachhaltigen Stromversorgung durch Ökostrom von den Stadtwerken zu überzeugen. "Besonders der Bavariastrom, der aus Bayern für Bayern kommt, schafft Wertschöpfung in und für die Region", so Reuter-Zehelein.

Der Hauptplatz ist nur einen Steinwurf entfernt: In der so genannten Weilhammer-Klamm eröffnen die Pfaffenhofener Stadtwerke ihr neues Kunden-Center. Darüber hinaus können die Kunden auch weiterhin den Online-Service über das Kundenportal des Kommunal-Unternehmens unter www.stadtwerke-pfaffenhofen.de/kundenportal nutzen, um sich zum Beispiel Verträge anzusehen, aktuelle Zählerstände zu melden oder Rechnungen zu kontrollieren.


Anzeige
RSS feed