Logo
Anzeige
Anzeige

54-Jähriger aus dem Kreis Pfaffenhofen hatte bei einem Crash nahe Hohenkammer Riesenglück: Er blieb unverletzt, während an seinem Auto Totalschaden entstand 

(ty) Ein 54-jähriger Mazda-Fahrer aus dem Landkreis Pfaffenhofen hatte gestern bei einem Unfall nahe Hohenkammer Riesenglück. Er war am Abend auf der B13 in nördliche Richtung unterwegs, als er nach Angaben der Polizei in einer Linkskurve ins Schleudern geriet, von der Straße abkam und  sich mit seinem Auto überschlug. „Der Mann blieb glücklicherweise unverletzt“, so ein Sprecher der Polizeiinspektion Freising. Am Auto entstand Totalschaden.


Anzeige
zell
RSS feed