Logo
Anzeige
Anzeige

In Rohrbach löste sich aus unerklärbaren Gründen ein Anhänger vom Zugfahrzeug, machte sich selbstständig und krachte gegen ein geparktes Auto

(ty) Gestern gegen 12.55 Uhr fuhr ein 49-Jähriger aus der Gemeinde in Rohrbach „Im Gabis“ mit seinem Pkw samt Anhänger bergauf, als sich aus unerklärbaren Gründen der Hänger von der Kupplung des Zugfahrzeugs löste. Der Anhänger schlitterte laut Polizei selbstständig weiter, bis er auf einen in einer Hofeinfahrt stehenden  Pkw prallte. An diesem Audi A4 entstand ein Heckschaden von 1000 Euro, am Hänger ist ein Schaden von etwa 500 Euro zu vermelden. Verletzt wurde diesem ungewöhnlichen Unfall niemand.


Anzeige
zell
RSS feed