Logo
Anzeige
Anzeige
zell

14 Kommunen aus dem Kreis Pfaffenhofen sind mit dabei. Anmeldungen weiterhin möglich, jeder kann auch ein eigenes Team gründen.

(ty) Auch in der Gemeinde Baar-Ebenhausen beginnt am morgigen Montag, 4. Juli, das diesjährige "Stadtradeln". Die Aktion läuft dann – wie im gesamten Landkreis Pfaffenhofen – bis 24. Juli. Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu aufgerufen, sich an dieser großen Fahrrad-Kampagne zu beteiligen und Kilometer zu sammeln. Es geht schlicht darum, möglichst viele Wege mit dem Drahtesel zurückzulegen – ob beruflich oder privat, jeder Kilometer zählt. Jeder kann selbst ein Team gründen oder einem bereits registrierten Team beitreten. Zahlreiche Gemeinden aus dem Landkreis Pfaffenhofen sind auch heuer wieder am Start. Anmeldungen sind weiterhin möglich.

"Lieber mit dem Rad ein bisschen länger brauchen, als mit dem Auto täglich im Stau zu stehen", so Ludwig Wayand (CSU), der Bürgermeister von Baar-Ebenhausen, vor der diesjährigen "Stadtradeln"-Kampagne. Aktuelle Informationen zu der Aktion in Baar-Ebenhausen sind unter www.stadtradeln.de/baar-ebenhausen abrufbar. Nach derzeitigem Stand (heute: 13 Uhr) haben sich aus Baar-Ebenhausen bislang sieben "Stadtradeln"-Teams angemeldet. Auch sechs hiesige Mandatsträger sind mit dabei. Weitere Infos, etwa zum Ablauf und zu weiteren Teams, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf www.stadtradeln.de. Wer Hilfe bei der Anmeldung braucht, kann sich bei Florian Bothe, "Stadtradeln"-Koordinator für die Gemeinde Baar-Ebenhausen, unter der Telefonnummer 01 76 - 82 05 54 08 melden. 

Quer durch den Kreis Pfaffenhofen hatten sich bis heute, 13 Uhr, insgesamt 112 "Stadtradeln"-Teams angemeldet, unter den Pedalrittern sind 31 Mandatsträger. Insgesamt 14 der 19 Kommunen aus dem Landkreis Pfaffenhofen beteiligten sich nach derzeitigem Stand diesmal an der Aktion: Baar-Ebenhausen, Geisenfeld, Gerolsbach, Hettenshausen, Ilmmünster, Manching, Pfaffenhofen, Pörnbach, Reichertshausen, Reichertshofen, Scheyern, Schweitenkirchen, Vohburg und Wolnzach. Auch der Kreis Pfaffenhofen selbst ist mit von der Partie. Unterteams könnten jederzeit gegründet werden, wurde aus dem Landratsamt betont. Weitere Infos und Anmeldungen unter www.stadtradeln.de.

Lesen Sie auch:

Das große "Stadtradeln" im Landkreis: Auch 14 Gemeinden sind mit am Start

Pfaffenhofen macht auch heuer wieder beim großen "Stadtradeln" mit

 


Anzeige
RSS feed