Logo
Anzeige
stowasser
Anzeige

Küchenbrand in Neuburg richtet Schaden von 25 000 Euro an 

(ty) Ein vergessener Kochtopf auf dem Herd führte heute Mittag zu einem Küchenbrand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Herrenwörther Straße in Neuburg. Eine 43-jährige Frau hatte einen Topf mit Öl auf die Herdplatte gestellt. Als sie für etwa eine halbe Stunde die Wohnung für eine Erledigung verließ, vergaß sie den eingeschalteten Herd. Bei ihrer Wiederkehr gegen 12.15 Uhr bemerkte sie den beginnenden Brand in der Küche und verständigte die Feuerwehr. Die hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Trotzdem entstand in der Wohnung ein Schaden von etwa 25 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Andere Bewohner des Hauses waren nicht betroffen. Die Kripo Ingolstadt ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

 


Anzeige
RSS feed