Logo
Anzeige
Anzeige

Nach Aktion in Neuburg: Polizei vermutet, dass die drei Tschechen eigens zum Anbringen von Graffiti nach Deutschland gekommen waren.

Nach dem Zwischenfall an der Partleitener Straße mussten Feuerwehrler und ein Mitarbeiter der Bayernwerk-Netz-GmbH anrücken.

Grünen-Politiker, Landwirte und externe Experten wollen das Thema am Samstag zusammen mit dem Publikum beleuchten.

Anzeige

28-Jähriger überholte mit seinem Lkw das von einem Fahrschüler gesteuerte landwirtschaftliche Gespann und es kam zur Kollision.

Zwischenfall mit leerem Alex-Zug am gestrigen Abend in München. Verletzt wurde niemand, Sachschaden ist noch nicht zu beziffern.

Leser-Foto von Magnus Wohlfart. Unsere Aktion läuft weiterhin: Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen aus der Region!

28-Jähriger wurde an der A9-Rast-Anlage Holledau gestoppt. Ein Urin-Test schlug positiv auf THC ein.

Anzeige

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Laut DWD ist am heutigen Abend mit orkan-artigen Böen um 110 km/h, heftigem Starkregen und Hagel zu rechnen. Hier die Details.

 

Doppelt dumm gelaufen: Unabhängig voneinander wurden heute Vormittag bei Bagger-Arbeiten zwei Erdkabel durchtrennt.

Bislang 43.446 Infektionen, 151 Betroffene gestorben, Zahl der Genesenen derzeit unklar, Sieben-Tage-Inzidenz: 920,9. Die aktuelle Lage und die Regeln im Überblick.

Anzeige

Laut Polizei wurde die verletzte Frau im Rettungs-Hubschrauber zum Klinikum nach München-Großhadern geflogen.

77-Jähriger stürzte am gestrigen Nachmittag und musste ins Krankenhaus. Er blickt jetzt einem Strafverfahren entgegen.

Laut Behörden-Angaben handelt es sich bei der betroffenen Person um einen Mann im Alter von Anfang 30 Jahren.

24-Stunden-Aktion der Feuerwehren von Rockolding, Vohburg, Ernsgaden, Ilmendorf und Irsching-Knodorf hielt verschiedenste Übungen bereit.

 

Anzeige

Bislang 53.287 Infektionen, 160 Betroffene gestorben, Zahl der aktiven Fälle unklar. Sieben-Tage-Inzidenz: 803,1. Die aktuellen Regeln im Überblick.

Der Einheimische stürzte am gestrigen Abend und erlag noch vor Ort seinen Verletzungen. Einen Helm hatte er dabei, aber nicht aufgesetzt.

Zwischenfall bei Neuburg: Bundesstraße auf einer Länge von etwa 50 Metern mit Splittern übersät.

Gewerkschaft warnt vor Sonnen-Gefahr für "Draußen-Jobber". Allein in der Bau- und Agrar-Branche seien im Kreis Pfaffenhofen 2400 Beschäftigte betroffen.

Anzeige

Landratsamt bittet die Teilnehmer darum, noch nicht registrierte Kilometer einzutragen beziehungsweise zu nachzumelden.

Wegen eines Fahrfehlers verlor der Mann am gestrigen Abend bei Rennertshofen die Kontrolle über seine Maschine.

Leser-Foto von Christian Köstler. Unsere Aktion läuft weiterhin: Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen aus der Region!

Unglück im Kreis Eichstätt: Laut Polizei verdrehten sich die Schnüre und das Fluggerät konnte sich nicht öffnen.

Anzeige

43-Jähriger war betrunken unterwegs. Ob ihm auch Fahren ohne Fahrerlaubnis vorgeworfen wird, ist noch zu prüfen.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Mehrfach krachte der Pkw gegen die Leitplanke, am Ende landete er im Graben. Der Rentner wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

Anzeige

Leser-Fotos von Rainer Schaaf. Unsere Aktion läuft weiterhin: Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen aus der Region!

 

Der Kreis und interessierte Gemeinden könnten einen Zweckverband bilden. Die Vorteile scheinen massiv, doch es gibt noch viel zu klären. Kreistag sendet Signal mit Grundsatz-Beschluss.

Nach dem Unfall bei Siegenburg hofft die Polizei auf Hinweise zu dem Unbekannten, der bereits zuvor durch seine Fahrweise aufgefallen sein soll.

In Riedenburg stand gestern Abend die Befürchtung im Raum, dass ein Gleitschirm-Flieger abgestürzt war.

Anzeige

Leser-Foto von Andreas Meyer. Unsere Aktion läuft weiterhin: Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen aus der Region!

Dem Pkw-Lenker ist in der Nacht zum heutigen Sonntag eine Verkehrs-Kontrolle im Stadtgebiet zum Verhängnis geworden.

Zahlreiche Einsatzkräfte rückten gestern Abend in Freising-Lerchenfeld an. Dem Mann sollen nun die Kosten in Rechnung gestellt werden.

Der Mann hatte über zwei Promille intus, als er am gestrigen Nachmittag stürzte und sich verletzte. Strafverfahren eingeleitet.

Anzeige
zell
RSS feed