Logo
Anzeige
Anzeige

Es geht weiter: Die Kreativität der Schnee-Figuren-Schöpfer in der Region kennt kein Ende

(ty) Neuer Tag, neue Schnee-Figuren! Die Begeisterung für eiskalte Kunstwerke in der Region reißt nicht ab. Heute hat Andreas Aulig den Anfang gemacht und uns ein Bild von dieser Schnee-Frau geschickt, die er „gebaut“ hat. „Eine Frau zum Dahinschmelzen“, findet er.

Die Bandbreite der Werke nimmt damit weiter zu und reicht inzwischen vom Schnee-Penis über Schnee-Pferde, Schnee-Einhorn, Schnee-Adler und Schnee-Iglu bis hin zu einem kopfstehenden Schneemann. Und nachdem wir gestern ein Bild von einem coolen Mann mit Wiener-Würstl-Zigarre bekommen haben, folgte jetzt eine Frau aus Schnee. Die Kreativität der Künstler aus der Region ist bemerkenswert. Selbstverständlich können Sie uns auch weiterhin Fotos ihrer Werke zusenden – einfach per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier alle bisherigen Beiträge und Fotos zum Thema:

Da steht selbst der Schneemann kopf!

Das Schnee-Iglu von Mitterscheyern

Da haut's dir den Vogel raus!

Der coole Typ von Mitterscheyern

Fantastisch: Ein Schnee-Einhorn

Jetzt auch noch Schnee-Pferde!

Der Schnee-Penis von Pfaffenhofen


Anzeige
zell
RSS feed