Logo
Anzeige
Anzeige

Wie Audi das so genannte pilotierte Fahren in Las Vegas an den Mann bringt 

(ty) In Ingolstadt war es noch ein Versuch unter Laborbedingungen, als Audi mit einem A6 ohne Fahrer in das Parkhaus am Nordbahnhof fuhr und das so genannte pilotierte Fahren zu demonstrieren. Irgendwann soll es möglich sein, sein Auto vor dem Parkhaus zu verlassen. Die lästige Parkplatzsuche und das Einparken, das erledigt das Auto dann von ganz alleine.

Zur Eletronikmesse CES in Las Vegas, an der im Januar auch Audi wieder beteiligt ist, gewähren die Ingolstädter einen tieferen Blick die in pilotierte Zukunft. Allerdings nur in einem Werbespot, der indes ganz pfiffig gemacht ist.


Anzeige
RSS feed