Logo
Anzeige
Anzeige

Gestern Nachmittag stiegen Kriminelle in ein Einfamilienhaus in der Danziger Straße ein und erbeuteten wertvollen Schmuck 

(ty) Die Serie der Einbrüche in Pfaffenhofen reißt nicht ab. Am gestrigen Samstag ist zwischen 11 und 16.20 Uhr in der Danziger Straße in ein Einfamilienhaus eingebrochen worden. Die Täter gelangten laut Polizei durch Aufhebeln der Terrassentüre ins Innere des Hauses und, durchwühlten es und  erbeuteten wertvollen Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro sowie geringfügige Bargeldbeträge.

Nach Zeugenangaben konnten gegen 16.15 Uhr zwei Männer beobachtet werden. Sie waren um die 30 Jahre, etwa 1,80 Meter groß und hatten schwarzes Haar. Sie waren bekleidet mit hellen Oberteilen und trugen schwarze Jacken darüber. Einer der beiden Männer hielt auffällig eine flache, schwarze Tasche vor seinem Bauch. Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Falls nimmt die Polizei in Pfaffenhofen unter der Telefonnummer (0 84 41) 80 95 -0 entgegen.


Anzeige
zell
RSS feed