Logo
Anzeige
Anzeige

Die Gewinner der ersten Woche stehen mittlerweile fest. Aktuell läuft der Endspurt der diesjährigen Fahrrad-Kampagne.

(ty) Seit 4. Juli und noch bis 24. Juli wird bekanntlich beim "Stadtradeln" auch im Kreis Pfaffenhofen wieder um die Wette in die Pedale getreten. Die registrierten Teilnehmer können dabei nicht nur Drahtesel-Kilometer für den Umweltschutz und die eigene Fitness sammeln, sondern bei einer Foto-Aktion auch wöchentlich drei Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro gewinnen. Wie das Landratsamt heute mitteilte, stehen die drei Gewinner aus der Foto-Aktion der ersten "Stadtradeln"-Woche mittlerweile fest. Hier lesen Sie, wer sich über eine kleine Finanzspritze freuen darf, und sehen auch die dazugehörigen Aufnahmen.

"Die ersten drei Gewinner des Foto-Wettbewerbes des Landkreises Pfaffenhofen anlässlich der Aktion Stadtradeln stehen fest", heißt es in einer heute veröffentlichten Presse-Mitteilung aus dem Landratsamt: Kornelia Hirschberger aus Wolnzach (Krieger-Gedächtnis-Kapelle Schweitenkirchen, Naturdenkmal Linde), Gerd Mulinski aus Vohburg (Eiche Ebenhausen an Kirche "St. Martin") und Maximilian Schiedermeier aus Vohburg (Zwei Eichen, Münchsmünster). Diese drei Personen erhalten laut Behörden-Angaben nun jeweils einen City-Gutschein über 50 Euro. Aktuell läuft die dritte und letzte Woche der diesjährigen "Stadtradeln"-Kampage, lesen Sie dazu: Radfahren, fotografieren, abkassieren: Hier die nächsten Ziele im Kreis Pfaffenhofen

Hier die drei Gewinner-Fotos aus der ersten "Stadtradeln"-Woche:

Zum Hintergrund:

Radfahren, fotografieren, abkassieren: Hier die nächsten Ziele im Kreis Pfaffenhofen

Radfahren, fotografieren, gewinnen: Hier die nächsten Ziele im Kreis Pfaffenhofen

Foto-Aktion zum "Stadtradeln" im Kreis Pfaffenhofen: Gutscheine zu gewinnen!

"Stadtradeln"-Start: Auch die Gemeinde Baar-Ebenhausen ist dabei

Das große "Stadtradeln" im Landkreis: Auch 14 Gemeinden sind mit am Start

Pfaffenhofen macht auch heuer wieder beim großen "Stadtradeln" mit


Anzeige
zell
RSS feed