Logo
Anzeige
Anzeige

Er sorgte auf Landstraßen und der A9 zwischen Lenting und Denkendorf für gefährliche Situationen und Beinahe-Unfälle. Nachdem er gestoppt war, tickte er aus.

(ty) Strafrechtlich unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wird gegen einen 49-Jährigen ermittelt, der am gestrigen Nachmittag im stockbesoffenen Zustand am Steuer eines Pkw auf der A9 sowie auf Landstraßen im Bereich von Lenting, Hepberg und Denkendorf für mehrere brenzlige Situationen und Beinahe-Unfälle gesorgt hat. Nachdem der Ungar schließlich gestellt worden war, zeigte er sich gegenüber den Gesetzeshütern unkooperativ und aggressiv. In der Zelle knallte er seinen Kopf mehrfach gegen ein Fenster und eine Wand, verlor schließlich das Bewusstsein. Im Krankenhaus ergab dann ein Alko-Test mehr als 3,6 Promille.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Heute wurde der 49-Jährige im Zuge von Fahndungs-Maßnahmen in der Innenstadt von Freising gefasst. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Anzeige

Im "Bürgermarkt"-Laden gibt es diese Woche jedes Teil zum Jubiläums-Preis von einem Euro, für Kinder-Sachen werden sogar nur 25 Cent verlangt.

Der Teenager kam bei Ehekirchen nach links von der Kreisstraße ND8 ab und kollidierte unter anderem mit einem Telefonmasten.

Laut Polizei hatte der Pedalritter mehr als zwei Promille intus, als er gestern Nachmittag ohne Fremdbeteiligung stürzte.

Jonathan Eichenseher, Samuel Triebel, Maximilian Stücker und Lorenz Münnich erringen zweiten Platz bei der südbayerischen U9-Meisterschaft.

Anzeige

Allein nächstes Wochenende werden 400.000 Fluggäste erwartet. Über 200 Ziele in 64 Ländern werden angesteuert. Geraten wird zum Online- oder Vorabend-Check-In.

23-jähriger Pkw-Lenker geriet gestern Abend auf der Staatsstraße 2230 bei Riedenburg zu weit nach links und verursachte einen folgenreichen Crash.

Der erheblich alkoholisierte Pkw-Lenker schrammte knapp an einer Strafanzeige und dem drohenden Entzug der Fahrerlaubnis vorbei.

Leser-Foto von Gerd Mulinski. Unsere Aktion läuft weiterhin: Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen aus der Region!

Anzeige

24-Jähriger kam zwischen Webling und Pellheim im Bereich einer Kurve von der Straße ab. Er hatte viel Glück im Unglück.

49-Jährige war heute Nacht in Richtung Süden unterwegs, als sie die Kontrolle über ihren Pkw verlor und dabei auch verletzt wurde.

Im Bereich der Bahn-Unterführung werden am nächsten Wochenende Lärmschutz-Wände angebracht. Hier die Details.

Unbekannter klaute die Kennzeichen vom Seat einer 57-Jährigen und brachte entstempelte Schilder an, die in Neufahrn bei Freising entwendet worden waren.

Anzeige

52-Jähriger hantierte während der Fahrt auf der PAF9 an seinem Navi und krachte mit seinem Audi in einen entgegenkommenden Mercedes.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Philipp Cyprian, der diesjährige Lutz-Stipendiat, präsentiert im Rathaus-Festsaal seinen Text über die Kreisstadt. Der Eintritt ist frei.

Anzeige

Der Bub radelte bei Langquaid ungebremst über die KEH26. Obwohl er keinen Helm trug, kam er laut Polizei mit leichten Verletzungen davon.

Im "Stop and go"-Verkehr krachte es gestern gegen 12.45 Uhr. Auch nach der Räumung der Unfallstelle hielten die Behinderungen an.

Leser-Fotos von Manuela Mielke. Unsere Aktion läuft weiterhin: Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen aus der Region!

Laut Polizei war der 38-Jährige in Mintraching-Sengkofen in einer Kurve geradeaus gefahren. Er starb noch vor Ort. Die Maschine fing Feuer.

Anzeige

Der 78-Jährige stürzte heute Nacht ohne Fremdbeteiligung. Er hatte gut 1,5 Promille intus und blickt nun einem Strafverfahren entgegen.

Der 52-Jährige geriet heute Nacht ins Visier von Streifenbeamten weil er auffällig langsam und in Schlangenlinien unterwegs war.

Auf 13 von 14 Etagen entstehen 12.500 Quadratmeter an Büro- und Geschäfts-Flächen. Die Hälfte soll externen gewerblichen Mietern zur Verfügung gestellt werden.

 

Laut Deutschem Wetterdienst gibt es Sturmböen um 70 km/h, heftigen Starkregen um 30 Liter auf den Quadratmeter in kurzer Zeit sowie Hagel.

Anzeige

Nach dem gestrigen Vorfall am sonderpädagogischen Förder-Zentrum in Hemau wird strafrechtlich ermittelt. Hintergründe noch unklar.

Im Wildpark am Baggersee kamen drei Kälber zur Welt. Die Herde umfasst nun neun Tiere und kann jederzeit beobachtet werden.

 

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Anzeige

Der Hergang des Unfalls bei Neuburg ist noch nicht genau geklärt. Beide Beteiligte waren jedenfalls auf einem Drahtesel unterwegs.

Beim Fußball-Kleinfeld an der Ingolstädter Straße ist gestern Abend ein Streit eskaliert. Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Zaun-Aktion der Veterinärämter von Pfaffenhofen, Freising und Dachau lieferte Erkenntnisse für den Ernstfall.

Zunächst gab es einen folgenreichen Auffahr-Unfall, dann geriet eine 50-Jährige mit ihrem Pkw ins Schleudern. Fünf Kilometer Stau.

Anzeige
RSS feed