Logo
Anzeige
Anzeige

Laut Landrats-Kandidat Karl Huber wurden alle Maßnahmen im Wahlwettbewerb, bei denen ein Gesprächs-Kontakt entsteht, abgesagt.

(ty) Das sich immer weitere ausbreitende neuartige Corona-Virus hat nicht zuletzt auch handfeste Auswirkungen auf den Endspurt des Kommunal-Wahlkampfs im Landkreis Pfaffenhofen. Wie heute bereits von unserer Zeitung berichtet, haben die Kreisverbände der Christsozialen und der Liberalen jeweils mitgeteilt, dass sie auf weitere Wahlkampf-Veranstaltungen beziehungsweise auch am Sonntag auf Wahl-Partys verzichten. Die Bürgerliste hat nun ebenfalls eine entsprechende Ansage gemacht.

Man habe "mit Rücksicht auf die Empfehlungen der verantwortlichen Stellen alle Maßnahmen im Wahlwettbewerb, bei denen ein Gesprächs-Kontakt entsteht, abgesagt", erklärte Karl Huber, der Landrats-Kandidat der "Bürgerliste Landkreis Pfaffenhofen", am Abend. Mit dieser Maßnahme wolle man "einer eventuellen Übertragung des Corona-Virus entgegenwirken". Dies gelte insbesondere für den Info-Stand auf dem Wochenmarkt in Pfaffenhofen am morgigen Samstag, der demzufolge nicht stattfindet.

Bisherige Beiträge zum Thema:

Wegen Corona-Virus: Landratsamt Dachau erlässt Allgemein-Verfügung

64 Corona-Virus-Fälle im Kreis Freising, Sicherheitsdienst fürs Gesundheitsamt

Corona-Virus: Auch die FDP sagt im Landkreis alle Veranstaltungen ab

Wegen Corona-Virus: Kreis-CSU sagt alle öffentlichen Veranstaltungen ab

Corona-Virus: 67 Personen aus dem Kreis Pfaffenhofen in Quarantäne

Corona: "Aktionstage Gesundheit" in Bad Gögging sind abgesagt

Sechster bestätigter Corona-Virus-Fall im Landkreis Pfaffenhofen

Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Kreis Pfaffenhofen steigt auf fünf

Ilmtalklinik-GmbH meldet ersten Corona-Fall

Weiterer Corona-Fall im Kreis Kelheim

"Panik in der Bevölkerung ist gefährlicher als jeder Virus"

Dritter Fall von Corona-Infektion im Landkreis Pfaffenhofen bestätigt

Im Kampf gegen das Corona-Virus: Bayern verbietet Großveranstaltungen

Corona-Folgen: Pfaffenhofener Dult und Wolnzacher Messe fallen aus

Kommunalwahl in Zeiten von Corona: Präventions-Maßnahmen in Pfaffenhofen

Corona-Virus: Ingolstädter Klinikum schränkt Besuche und Besuchszeiten ein

Zweiter Corona-Fall im Kreis Pfaffenhofen: Klassen vom Unterricht ausgeschlossen

Zweiter Corona-Fall im Landkreis Kelheim ist offiziell bestätigt

Kampf gegen Corona: Ilmtalklinik verschärft die Zugangs-Regelungen

Corona: Pfaffenhofener Landratsamt rät zur Absage von Großveranstaltungen

Erster Corona-Fall im Kreis Kelheim

Weitere Corona-Fälle im Kreis Freising: Schulen und Kindergärten geschlossen

Angestellte mit Corona infiziert: Volksbank-Raiffeisenbank in Geisenfeld geschlossen

Wegen Corona-Virus: Pfaffenhofener Kreis-CSU sagt Wahlkampf-Finale ab

Corona-Fall im Kreis Pfaffenhofen: Wolnzacher Gymnasium geschlossen

Corona-Virus: Mittlerweile sind drei Schulen im Kreis Dachau betroffen

Drei Corona-Fälle im Landkreis Dachau, Karlsfelder FOS bleibt vorerst geschlossen

Schul- und Kita-Verbot für Reise-Rückkehrer aus Corona-Risikogebieten

Erster Corona-Fall in Ingolstadt bestätigt

20 Corona-Fälle im Kreis Freising, Grundschule in Au vorerst geschlossen

Corona-Virus: Was das Pfaffenhofener Gesundheitsamt den Bürgern rät

Corona-Virus: Klinikum Ingolstadt sagt alle Publikums-Veranstaltungen ab

Corona-Virus: CSU sagt Benefiz-Konzert in Hettenshausen ab

Corona-Virus: Besuche in der Ilmtalklinik "auf absolutes Minimum beschränken"

Neues Corona-Virus: Ministerium aktualisiert Empfehlungen für Eltern

Behörden bestätigen: Mann aus dem Kreis Freising mit Corona-Virus infiziert

Landratsamt veröffentlicht umfangreiche Hinweise in Sachen Corona-Virus

Körperverletzung wegen Corona-Virus   


Anzeige
zell
RSS feed