Logo
Anzeige
Anzeige

Staatsstraße 2084 nach heftigem Unfall für etwa 1,5 Stunden komplett gesperrt. Unglücks-Ursache noch unklar.

(ty) Schwere Verletzungen hat ein Pkw-Lenker bei einem heftigen Verkehrsunfall erlitten, der sich am gestrigen Morgen im Gemeinde-Bereich von Ilmmünster ereignet hat. Das Unglück geschah gegen 7.50 Uhr auf der Staatsstraße 2084 zwischen Scheyern und Ilmmünster. Wie aus dem heutigen Bericht der örtlich zuständigen Polizeiinspektion aus Pfaffenhofen hervorgeht, verlor der 36-Jährige, der im Gemeinde-Bereich von Schrobenhausen wohnt, aus bislang nicht bekannten Gründen die Kontrolle über seinen Wagen und krachte gegen einen Baum.

 

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Bislang 50.863 Infektionen, 167 Betroffene gestorben, Zahl der Genesenen unklar, Sieben-Tage-Inzidenz: 62,9. Die aktuelle Lage und die Regeln im Überblick.

Anzeige

Bei dem Unfall zwischen Abensberg und Mainburg hatte die Frau noch Glück im Unglück. Crash-Ursache noch unklar.

Erstmals seit Pandemie-Beginn gibt es landesrechtlich keine allgemeinen verpflichtenden Schutz-Maßnahmen mehr. Nach Bundesrecht bestehen aber noch Regelungen.

Laut Kripo ist das Unglück wohl auf den unsachgemäßen Gebrauch von leicht entzündlichen Stoffen zurückzuführen. Zirka 250.000 Euro Schaden.

 

"Von 2018 bis 2021 war ein klarer Abwärts-Trend zu erkennen, der sich nun in einen deutlichen Anstieg umwandelte", so Sozialamts-Chef Emmer.

Anzeige

In Ingolstadt hat es die Polizei am gestrigen Abend mit zwei rabiaten Langfingern zu tun bekommen.

Weiterhin nötig sind unter anderem eine Anmeldung, ein negativer Corona-Test und das Tragen einer FFP2-Maske. Wir fassen zusammen.

Zwischenfall bei Hohenkammer: Bus-Fahrer (50) verhinderte Kollision mit Reh. Elfjährige stießen gegen Trennscheibe, die dadurch zerbarst.

Nach einem Hinweis von Passanten haben Streifenbeamte in Ingolstadt einen stockbesoffenen Pkw-Lenker (51) gestoppt.

Anzeige

Arbeitslosen-Quote beträgt hier momentan 2,2 Prozent. Für die gesamte Region 10 liegt der Wert nun bei 2,7 Prozent.

Alkoholisierter Pkw-Lenker baute bei Großmehring einen Kreisel-Crash und flüchtete erst einmal von der Unfallstelle.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Anzeige

Bislang 50.837 Infektionen, 167 Betroffene gestorben, Zahl der Genesenen unklar, Sieben-Tage-Inzidenz: 89,3. Die aktuelle Lage und die Regeln im Überblick.

Ingolstädterin hatte 1,6 Promille, als sie am gestrigen Abend stürzte und sich verletzte. Nun blüht ihr ein Strafverfahren.

Bislang 66.366 Infektionen: 274 Betroffene gestorben, Sieben-Tage-Inzidenz: 79,4. Die Lage und die aktuellen Regeln im Überblick.

Warum der 18-Jährige auf der Kreisstraße DAH9 die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte, ist laut Polizei noch unklar.

Anzeige

Am Kaffeestand an der A92 versorgte das Team um Klaus Burgstaller die aus ganz Europa anreisenden Biker mit Getränken, Kuchen und Tipps.

Er hatte rund 1,3 Promille intus, als er in einer Links-Kurve auf der B299 bei Pförring die Kontrolle über seinen PS-starken Mercedes verlor.

Tat bei Waidhofen offenbar aufgeklärt: 20-Jähriger soll den Raub begangen, 48-Jähriger den Fluchtwagen gefahren haben.

Der Oberilmtaler Carneval-Verein begeisterte in der Ilmtal-Halle gut 500 Zuschauer mit seinem aktuellen Tanz- und Bühnen-Programm.

 

Anzeige

38-jähriger Pkw-Fahrer verursachte am gestrigen Vormittag einen Zusammenstoß auf der B13.

23-Jährige wurde offenbar gezielt ausgewählt, im Raum Heilbronn abgeholt, getötet und im Auto der Beschuldigten platziert, die untertauchen wollte. Sie und der mutmaßliche Mittäter sitzen weiterhin in U-Haft.

Gewürdigt werden überregionale Einzel- oder Team-Leistungen, die im vergangenen Jahr errungen worden sind. Hier die Details.

34-Jährige wurde von einem Kleinbus erfasst und verletzt. Der VW-Lenker soll sich einfach aus dem Staub gemacht haben.

Anzeige

Tour endete bei Mainburg: Der Mann war alkoholisiert, zeigte Ausfall-Erscheinungen und hatte gar keinen Führerschein.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

31-Jähriger Pkw-Lenker krachte im Vollrausch gegen einen Baum, zwei weiteren Autofahrern (31 und 44) wurden Verkehrs-Kontrollen zum Verhängnis.

Junge Leute aus Baar-Ebenhausen im Visier der Polizei: Beide waren alkoholisiert und machten sich nach dem Unfall zu Fuß davon.

Anzeige

Illustrator führt anlässlich der Sonder-Ausstellung "Im Dienste Roms – Legionen und Hilfstruppen" hinter die Kulissen von Film-Klassikern wie "Ben Hur" oder "Gladiator".

63-Jährige aus Schwabhausen glaubte, ihrem Kind zu helfen, und bezahlte dann auch rund 3000 Euro.

Eigentümer entdeckten Brand bei Rückkehr von Spaziergang. Beide wurden in eine Klinik gebracht. Kripo hat Ermittlungen übernommen.

 

Laut Polizei wurde das Feuer offenbar bei Forst-Arbeiten im Raum Schernfeld entfacht und alleine gelassen. Unbekannte Anruferin soll sich melden.

Anzeige
zell
RSS feed