Logo
Anzeige
Anzeige

25-Jähriger hatte gut 1,8 Promille intus, als er heute Nacht mit seinem Pkw in einem Maisfeld landete. Nun droht strafrechtlicher Ärger.

(ty) Ein besoffener 25-Jähriger hat in der Nacht zum heutigen Sonntag im Gemeinde-Bereich von Wolnzach am Steuer eines Pkw einen folgenreichen Verkehrsunfall gebaut und dabei sein Auto geschrottet. Er ist jetzt seinen Führerschein los, blickt einem Strafverfahren entgegen und muss den Entzug seiner Fahrerlaubnis befürchten. Der Unfall geschah gegen 0.30 Uhr, als der aus dem nördlichen Landkreis Pfaffenhofen stammende Mann auf der Staatsstraße 2232 – von Wolnzach-Königsfeld her kommend – in Richtung Geisenfeld unterwegs war.

Kostenlose Workshops im August, September und Oktober sollen Teenagern dabei helfen, ihre Potenziale zu entdecken und zu entfalten.

13-Jähriger radelte auf die Schulstraße und übersah dabei das Auto eines 37-Jährigen. Der Bub hatte noch Glück im Unglück.

Anzeige

Der Mann trug leichte Verletzungen davon. Alko-Test ergab fast zwei Promille, Führerschein wurde einkassiert, Strafanzeige folgt.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Nächtliches Unglück in Feldkirchen bei München. Erst kürzlich starb ein 19-Jähriger nach einer solchen Aktion in der Landeshauptstadt.

Laut Polizei kam es gestern Abend zu dem Crash, als ein 25-Jähriger aus dem Kreis Eichstätt mit seinem Auto die Spur wechselte.

Anzeige

Mit der diesjährigen Ulrichs-Woche endet in der Diözese Augsburg heute auch das große Ulrichs-Jubiläum zu Ehren des Bistums-Patrons. Gedenken an Flut-Betroffene.

Nach dem dreisten Diebstahl vor Zeugen gestern in Eichstätt bekam der 82-Jährige bald Besuch von der Polizei. Nun blüht ihm ein Strafverfahren.

Laut Polizei hatte der Mann mehrere alte Möbelstücke einfach bei Riedenburg in die freie Natur geworfen.

Durch den Klimawandel wird es laut Gesundheits-Ministerin Gerlach auch in Bayern zunehmend Stechmücken-Arten geben, die potenziell tropische und subtropische Infektions-Krankheiten übertragen können. Intensives Monitoring läuft.

Anzeige

Gekracht hat es am gestrigen Vormittag an der Einmündung der Äußeren Moosburger Straße in die Staatsstraße 2045.

Aus dem Vereinsheim des ESV Ingolstadt-Ringsee wurde Bargeld erbeutet, bei einem Lokal in Unsernherrn wurde der Täter gestört und türmte.

Carmen Zeller stößt zum bisherigen Führungs-Trio und führt dann zusammen mit Katrin Gül, Vera Innerhofer und Theresia Lohmaier rund 400 Mitarbeiter.

Rabiate Szenen an der Ingolstädter Straße fordern einen Verletzten. Strafrechtliche Ermittlungen gegen 35-Jährigen.

Anzeige

30-jähriger Pkw-Lenker hat sich mit seiner Aktion zwischen Siegenburg und Abensberg gleich zwei Strafanzeigen eingehandelt.

Zunächst wurde der Fund als Sichel-Überrest eingestuft. Erst Röntgen-Untersuchung offenbarte, dass es sich um Reste einer genagelten Sandale handelt.

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Der junge Mann war mit einem E-Scooter unterwegs, für den die erforderliche Versicherung fehlte.

Anzeige

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

67 Jahre alte Opel-Lenkerin missachtete am gestrigen Nachmittag die Vorfahrt eines 48-Jährigen, der einen Tesla steuerte.

Folgenreiche Verkehrs-Kontrollen in der vergangenen Nacht deckten Rausch-Fahrten auf und hatten Strafanzeigen zur Folge.

Unverbindlicher Info-Abend am kommenden Montag im "Utopia". Engagieren kann man sich als Fahrer beziehungsweise Beifahrer und Koordinator.

Anzeige

Der Biker benutzte unerlaubterweise den Gehweg, der Autofahrer (62) bog verbotenerweise auf diesen ab und übersah den 24-Jährigen.

Polizei rückte nach Hinweisen über Schlangenlinien-Tour an, der 43-jährige Brummi-Lenker brachte es auf fast 1,5 Promille.

An dem See bei Fürstenfeldbruck waren gestern Abend zunächst die herrenlosen Sachen eines 31-Jährigen entdeckt worden. Daraufhin lief ein großer Such-Einsatz an.

Fahrbahn der Staatsstraße 2335 wird ab Montag auf einer Länge von rund einem Kilometer erneuert. Hier die Details, auch zur Umleitung, sowie eine Karte.

Anzeige

Der Pkw-Lenker wird sich unter anderem wegen Beleidigung verantworten müssen. Täter-Beschreibung liegt vor, Kfz-Kennzeichen ist bekannt.

25-Jähriger wurde gestern in Neuburg gestoppt und fing sich eine Strafanzeige ein. Sein Führerschein war ihm bereits entzogen worden.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Schrobenhausen: Pkw-Lenker (79) hat sich wegen fahrlässiger Körperverletzung zu verantworten. 19-Jähriger soll Gehweg benutzt und rote Ampel ignoriert haben.

Anzeige

Das Bike war mit einem Motor ausgerüstet und damit zum Kleinkraftrad geworden. Dafür fehlte dem 34-Jährigen aber die Versicherung.

Erfolg der Polizei nach Fahrrad-Diebstählen in Eichstätt. Wohnungs-Durchsuchung brachte belastendes Material ans Licht.

Das Hochwasser hat im Sport- und Freizeitpark neben dem Fluss viel Sand hinterlassen. Das brachte Siegfried Ebner und Judith Neumair auf eine Idee.

Amtsbekannter 39-jähriger Pkw-Lenker wurde bei Ingolstadt-Süd gestoppt, weil er die Spur nicht halten konnte.

Anzeige
RSS feed