Logo
Anzeige
Anzeige

Zunächst für tot gehaltene Ingolstädterin (23) und Mann (23) festgenommen. Bei der Toten handelt es sich um eine ähnlich aussehende 23-Jährige aus einem anderen Bundesland. Was bislang bekannt ist.

(ty) Nach dem Fund einer toten 23-Jährigen in Ingolstadt, die einem Gewalt-Verbrechen zum Opfer gefallen ist, hat der Fall eine fast unglaubliche Wendung genommen. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern-Nord heute mitteilte, handelt es sich bei der Toten nicht, wie von den Ermittlern und offenbar sogar von Familien-Angehörigen zunächst angenommen, um die 23-jährige Deutsch-Irakerin, in deren Auto der Leichnam entdeckt worden war. Laut Polizei handelt es sich bei der Toten um eine sehr ähnlich aussehende 23-Jährige aus einem anderen Bundesland. Die in Ingolstadt lebende Deutsch-Irakerin, die zunächst für tot gehalten worden war, wurde mittlerweile festgenommen. Auch für einen 23-Jährigen Kosovaren klickten in Ingolstadt die Handschellen, er wurde vom SEK gefasst. Die Staatsanwaltschaft hat laut Polizei einen Haftbefehl gegen die beiden beantragt – wegen des Verdachts auf ein Tötungs-Delikt. Wir fassen zusammen, was bislang bekannt ist.

Gegen die 34-jährige Ingolstädterin wird nach wie vor wegen des Verdachts auf ein versuchtes Tötungs-Delikt ermittelt.

Laut DWD ist ab morgen und bis Samstag mit ergiebigem Dauer-Regen zu rechnen. Die Rede ist von bis zu 80 Litern pro Quadratmeter.

 

Anzeige

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

41-jährige Pkw-Lenkerin verursachte heute Mittag auf der Kreisstraße ND5 einen Auffahr-Unfall.

Bislang 44.813 Infektionen, 161 Betroffene gestorben, Zahl der Genesenen unklar, Sieben-Tage-Inzidenz: 184,2. Die aktuelle Lage und die Regeln im Überblick.

Ingolstädter verbrannte Schriftstücke in seiner Wohnung, hatte aber offenbar die damit einhergehende Rauch-Entwicklung nicht auf dem Zettel.

Anzeige

Das bayerische Umwelt-Ministerium hat die Austragungsorte für die Jahre 2028 bis 2032 bekannt gegeben.

71-jährige Pkw-Lenkerin wollte bei Weichering von der Kreisstraße ND18 links abbiegen und übersah dabei den Gegenverkehr.

Ingolstädterin entdeckte eine Geldbörse mit gut 1000 Euro vor ihrem Anwesen. 20-Jährige hatte das Portemonnaie verloren.

Gesundheitsamt: Wasser am Austritt einer Trinkwasser-Erwärmungs-Anlage in der Haus-Installation darf Vorlauf-Temperatur von 55 bis 60 Grad nicht unterschreiten.

Anzeige

Rentnerin aus dem Kreis Eichstätt fiel auf Lügen-Geschichte herein, hob die geforderte Summe ab. Übergabe auf Supermarkt-Parkplatz in Ingolstadt.

Er kam zwischen Marching und Forchheim von der Strecke ab, prallte gegen die Spann-Seile eines Hopfen-Gartens und wurde schwer verletzt.

Leser-Foto von Rosemarie Steininger. Unsere Aktion läuft weiterhin: Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen aus der Region!

Heftiger Unfall am gestrigen Abend im Kreis Eichstätt. Der 20-Jährige hatte aber noch Glück im Unglück.

Anzeige

Gutscheine für die Über-70-Jährigen gelten heuer nicht nur beim Senioren-Nachmittag, sondern an allen Wiesn-Tagen.

Unbekannte haben über Nacht in Bad Gögging einen Park-Automaten aufgebrochen und geplündert.

Er hielt sich in Schrobenhausen erst nicht an die Bade-Ordnung und bezeichnete dann die Bademeister als "Depp" und "Nazi".

Leser-Foto von Patrick Goihl. Unsere Aktion läuft weiterhin: Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen aus der Region!

Anzeige

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Drei Beschuldigte in U-Haft. Zugriff in Karlsfeld, danach weitere Razzien. Kiloweise Drogen, 85.000 Euro, Rolex-Uhren und Gold sichergestellt.

Bislang 44.783 Infektionen, 160 Betroffene gestorben, Zahl der Genesenen unklar, Sieben-Tage-Inzidenz: 172,9. Die aktuelle Lage und die Regeln im Überblick.

Die 59-Jährige stürzte gestern Abend am Brauneck ab und erlag dann in einem Klinikum ihren schweren inneren Verletzungen.

Anzeige

Aktuell erfolgen verstärkt Rinnen-Sanierungen. Kreis-Bauhof-Chef Arthur Kraus erklärt, was gemacht wird und wieso das so wichtig ist.

Ein Landwirt hatte das 150 Pfund schwere Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg am gestrigen Abend bei Feldarbeiten entdeckt.

Pfaffenhofener Landratsamt hat Allgemein-Verfügung erlassen. Die Bedingungen für diese befristete Ausnahme-Regelung und weitere Details.

Beim Links-Abbiegen übersah ein Mercedes-Fahrer (57) in Großmehring die ihm entgegenkommende Radlerin (61).

Anzeige

Bislang 57.375 Infektionen: 240 Betroffene gestorben, 416 aktive Fälle, Sieben-Tage-Inzidenz: 207,5. Die Lage und die aktuellen Regeln im Überblick.

23-Jähriger krachte in Fahrtrichtung Nürnberg mit seinem Pkw ins Heck eines Lieferwagens. Rechte Spur für eine Stunde gesperrt.

Leser-Foto von Conny Gohdes. Unsere Aktion läuft weiterhin: Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen aus der Region!

Die Frau wurde leblos in einem Auto entdeckt. Polizei geht von Gewalt-Verbrechen aus. Hintergründe noch völlig unklar.

Anzeige

Die Täter geben sich über "WhatsApp" als Sohn oder Tochter aus und bitten um die Überweisung von Geld.

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Führerscheinloser und berauschter Mofa-Fahrer wollte mit wilden Aktionen einer Kontrolle entgehen. Ihm droht massiver Ärger. Fußgänger musste zur Seite springen.

Bislang 55.249 Infektionen, 161 Betroffene gestorben, Zahl der aktiven Fälle unklar. Sieben-Tage-Inzidenz: 225,3. Die aktuellen Regeln im Überblick.

Anzeige
zell
RSS feed