Logo
Anzeige
Anzeige

Er verwendete Spiritus für die nächtliche Reinigungs-Aktion, wenig später zündete er eine Kerze an – mit fatalen Folgen.

(ty) Schwere Verletzungen hat sich in der Nacht zum heutigen Dienstag in Reichertshofen ein junger Mann zugezogen, weil in seiner Wohnung an der Paarstraße ein Feuer ausgebrochen ist. Wie die Polizei berichtet, säuberte der 26-Jährige gegen 1.30 Uhr seine Fenster und verwendete dabei Brennspiritus als Reinigungsmittel. Wenig später habe er eine Kerze angezündet. "Diese entbrannte den Brennspiritus", so ein Polizei-Sprecher. Sowohl der Boden als auch ein Sofa seien dann in Flammen geraten.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Anzeige

Heute Begrüßung in Ingolstadt und am neuen Campus in Neuburg. Neun neue Studiengänge. Trotz Energie- und Corona-Krise ist ein Präsenz-Semester geplant.

Kontrolle in Schrobenhausen beschert Bußgeld-Verfahren. Für keinen Sprössling gab es den geeigneten Sitz, zudem waren zu viele Personen im Wagen.

Bislang 47.308 Infektionen, 162 Betroffene gestorben, Zahl der Genesenen unklar, Sieben-Tage-Inzidenz: 453,8. Die aktuelle Lage und die Regeln im Überblick.

Der Mann aus dem Kreis Pfaffenhofen wurde nach dem Unfall in Ingolstadt in ein Krankenhaus gebracht.

Anzeige

Zunächst geht es um "Mutiges Unternehmertum vs. Angststarre", anschließend wird der dritte Unternehmer-Preis des Landkreises verliehen.

Metzgerei in Ingolstadt wurde übers verlängerte Wochenende zum Tatort. Vierstelliger Euro-Betrag erbeutet. Kripo hofft auf Hinweise.

E-Biker überfuhr Schwan, schaute sich das verletzte Tier noch an, flüchtete aber, obwohl ihn Zeugen ansprachen. Schwan musste später getötet werden.

Abgabe-Möglichkeiten am 13. und 14. Oktober bei der Firma Moser in Schweitenkirchen. Silo-Folien werden gegen Gebühr angenommen.

Anzeige

20-Jähriger verlor in der Gemeinde Erdweg die Kontrolle über sein Motorrad und flog über die Leitplanke hinweg.

Peugeot-Fahrer (21) schlief auf der A9 zwischen Ingolstadt und Manching ein. Er wurde verletzt, hatte aber wohl noch viel Glück im Unglück.

Bislang 59.977 Infektionen, 167 Betroffene gestorben, Zahl der aktiven Fälle unklar. Sieben-Tage-Inzidenz: 588,4. Die aktuellen Regeln im Überblick.

Er knallte in Geisenfeldwinden mit seinem Auto gegen eine Straßenlaterne. Eine Zeugin verständigte die Polizei.

Anzeige

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Ein Blick auf die jüngsten offiziellen Bevölkerungs-Daten des bayerischen Landesamts für Statistik liefert interessante Erkenntnisse.

Der Mann fiel auf eine noch recht neue Masche herein, vor der die Polizei immer wieder warnt, und überwies eine vierstellige Summe.

Anzeige

Erst krachte es bei Wolnzach, dann zwei Mal an fast derselben Stelle zwischen Langenbruck und dem Autobahn-Dreieck Holledau.

Die beiden Unbekannten wollten am heutigen Morgen offenbar einen Mini-Bagger von einer Baustelle stehlen.

Medien-Kompetenz für Mamas und Papas: Es geht unter anderem um Whats-App, Tik-Tok, Instagram, Cyber-Mobbing, Fake-News und sexuelle Gewalt im Netz.

Zahlreiche Einsatzkräfte rückten am heutigen Morgen an. 30-Jährigen erwartet umfangreiches Strafverfahren. Aggressive Stimmung gegenüber den Beamten.

Anzeige

Der Pkw-Fahrer wollte von der B16 nach rechts abbiegen, verlor dabei aber die Kontrolle über seinen Wagen.

29-jährige Opel-Fahrerin wollte nach links auf die A9 abbiegen, übersah dabei aber einen entgegenkommenden Mercedes.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Pkw-Lenkerin (21) in Ingolstadt gestoppt: Sie hatte nicht nur drei alkoholisierte Mitfahrer an Bord, sondern war auch selbst betrunken.

Anzeige

Die Täter geben sich über "WhatsApp" als Sohn oder Tochter aus, tischen eine Lügen-Geschichte auf und bitten um die Überweisung von Geld.

Lösch-Einsatz am heutigen Morgen bei Riedenburg. Verletzt wurde niemand, die Ursache des Feuers ist noch unklar.

 

Die Sport-Legenden unterstützten eine Charity-Tour zugunsten der Kinder-Krebshilfe, die beim hiesigen "Happy Baby"-Fachmarkt Station machte. Mit Bilder-Galerie.

 

Feuer brach im Aufenthaltsraum einer bei Moosburg angesiedelten Firma aus. 32-Jährige konnte sich selbst retten, auch sie kam in eine Klinik.

Anzeige

24-jähriger BMW-Lenker wollte gerade ein anderes Auto überholen, als ein Reh die Staatsstraße überquerte.

Die beiden 64-Jährigen waren zusammen auf einer Maschine unterwegs, als ihnen bei Au/Hallertau die verschmutzte B301 zum Verhängnis wurde.

 

Die Vierbeiner haben am 8. Oktober freie Bahn, auch auf den Grünflächen. Dazu gibt es Leckerlis und Spielzeug. Der Erlös geht ans Tierheim.

Brutale Szenen in Kösching: 20-Jährige mit Verdacht auf Frakturen im Gesicht in Klinik gebracht. Ihre Freundin wurde ebenfalls verletzt.

Anzeige
RSS feed