Logo
Anzeige
Anzeige

Die Frau wurde leblos in einem Auto entdeckt. Polizei geht von Gewalt-Verbrechen aus. Hintergründe noch völlig unklar. 

(ty) Nach dem Fund einer Frauen-Leiche in Ingolstadt ermittelt die Kripo wegen eines Tötungs-Delikts. Die 23-Jährige war am späten gestrigen Abend leblos in einem Auto entdeckt worden. Reanimations-Versuche blieben erfolglos. Das Polizeipräsidium Oberbayern-Nord teilte am heutigen Vormittag mit: "Die aus Ingolstadt stammende 23-Jährige wurde nach bisherigen Erkenntnissen Opfer eines Gewalt-Verbrechens." Die Hintergründe seien noch völlig unklar, hieß es auf Anfrage unserer Redaktion. Umfangreiche Ermittlungen laufen. Bislang gebe es keinen Tatverdächtigen.

Unbekannte haben über Nacht in Bad Gögging einen Park-Automaten aufgebrochen und geplündert.

Er hielt sich in Schrobenhausen erst nicht an die Bade-Ordnung und bezeichnete dann die Bademeister als "Depp" und "Nazi".

Anzeige

Leser-Foto von Patrick Goihl. Unsere Aktion läuft weiterhin: Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen aus der Region!

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Drei Beschuldigte in U-Haft. Zugriff in Karlsfeld, danach weitere Razzien. Kiloweise Drogen, 85.000 Euro, Rolex-Uhren und Gold sichergestellt.

Bislang 44.783 Infektionen, 160 Betroffene gestorben, Zahl der Genesenen unklar, Sieben-Tage-Inzidenz: 172,9. Die aktuelle Lage und die Regeln im Überblick.

Anzeige

Die 59-Jährige stürzte gestern Abend am Brauneck ab und erlag dann in einem Klinikum ihren schweren inneren Verletzungen.

Aktuell erfolgen verstärkt Rinnen-Sanierungen. Kreis-Bauhof-Chef Arthur Kraus erklärt, was gemacht wird und wieso das so wichtig ist.

Ein Landwirt hatte das 150 Pfund schwere Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg am gestrigen Abend bei Feldarbeiten entdeckt.

Pfaffenhofener Landratsamt hat Allgemein-Verfügung erlassen. Die Bedingungen für diese befristete Ausnahme-Regelung und weitere Details.

Anzeige

Beim Links-Abbiegen übersah ein Mercedes-Fahrer (57) in Großmehring die ihm entgegenkommende Radlerin (61).

Bislang 57.375 Infektionen: 240 Betroffene gestorben, 416 aktive Fälle, Sieben-Tage-Inzidenz: 207,5. Die Lage und die aktuellen Regeln im Überblick.

23-Jähriger krachte in Fahrtrichtung Nürnberg mit seinem Pkw ins Heck eines Lieferwagens. Rechte Spur für eine Stunde gesperrt.

Leser-Foto von Conny Gohdes. Unsere Aktion läuft weiterhin: Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen aus der Region!

Anzeige

Die Täter geben sich über "WhatsApp" als Sohn oder Tochter aus und bitten um die Überweisung von Geld.

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Führerscheinloser und berauschter Mofa-Fahrer wollte mit wilden Aktionen einer Kontrolle entgehen. Ihm droht massiver Ärger. Fußgänger musste zur Seite springen.

Bislang 55.249 Infektionen, 161 Betroffene gestorben, Zahl der aktiven Fälle unklar. Sieben-Tage-Inzidenz: 225,3. Die aktuellen Regeln im Überblick.

Anzeige

Leser-Foto von Irmi Simet. Unsere Aktion läuft weiterhin: Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen aus der Region!

Bislang 44.719 Infektionen, 159 Betroffene gestorben, Zahl der Genesenen unklar, Sieben-Tage-Inzidenz: 141,2. Die aktuelle Lage und die Regeln im Überblick.

Auf einer Länge von 80 Metern haben Unbekannte auf dem Feld gewütet und vier Reihen illegal abgeerntet.

Lenkungs-Kreis entschied zudem, dass Audio-Touren für Hallertau-Gemeinden und eine Studie zur Verbesserung der Patienten-Versorgung gefördert werden.

Anzeige

32-Jähriger schlug einer Frau in den Bauch und war wenig später mit einem 42-Jährigen in eine Rangelei verwickelt, bei der ein Polizist verletzt wurde.

Leser-Foto von Franz Raith. Unsere Aktion läuft weiterhin: Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen aus der Region!

Rausch-Tour in Zolling endet mit Sicherstellung des Führerscheins. Zeuge hatte vergebens versucht, die Weiterfahrt zu verhindern.

Das Problem: Qualifizierte Lehrkräfte seien schwer zu finden, "denn auch die Schulen suchen händeringend nach pädagogischem Personal".

Anzeige

Kripo ermittelt nach Raub in Karlsfeld und bittet um Hinweise. Das Opfer trug Verletzungen davon, der Täter erbeutete Geld.

Das Oberhaupt der Diözese Augsburg, zu dem auch Teile des Kreises Pfaffenhofen gehören, formulierte drei Wünsche an die Gottesmutter.

Dem Pkw-Lenker aus Reichertshausen wurde am späten gestrigen Abend eine allgemeine Verkehrs-Kontrolle zum Verhängnis.

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Anzeige

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Die 34-Jährige befand sich laut Polizei in einem psychischen Ausnahme-Zustand. Das Baby wird jetzt auf der Intensiv-Station behandelt.

Vermutlich durch einen bei Mulch-Arbeiten entstandenen Funken geriet zwischen Gasseltshausen und Massenhausen ein abgeerntetes Feld in Flammen.

Der Pkw-Lenker wurde nach einer Laser-Messung gestoppt. Nun droht ihm unter anderem ein einmonatiges Fahrverbot.

Anzeige
RSS feed