Logo
Anzeige
Anzeige

Einhelliger Beschluss des Kreistags: "Kleines Dankeschön" an hiesige Feuerwehren, BRK, Wasserwacht und THW. Es geht um je 20 Euro für fast 4000 Leute.

(ty/zel) Der Landkreis Pfaffenhofen überweist insgesamt knapp 80 000 Euro an den hiesigen BRK-Kreisverband, an die hiesigen Feuerwehr-Vereine und an den Förder-Verein des Technischen Hilfswerks (THW) von Pfaffenhofen. Das wurde im öffentlichen Teil der Kreistag-Sitzung am heutigen Montagnachmittag einstimmig beschlossen. Es handelt sich dabei laut offizieller Formulierung auf der Tagesordnung um "Zuwendungen für ehrenamtliche Helfer für außergewöhnliche Leistungen im Hochwasser-Einsatz". Konkret sollen für jedes aktive Mitglied 20 Euro ausgeschüttet werden.

Motorrad-Fahrer (48) prallte erst ins Heck eines bremsenden Autos und gleich danach gegen den entgegenkommenden Pkw eines 75-Jährigen.

Der Pkw-Lenker wurde in Markt Indersdorf wegen des Handy-Verstoßes kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass er betrunken war.

Anzeige

Es handelt sich um Exponate der Stadt Ingolstadt, darunter etliche Feuerwehr-Mobile. Zwei kostenlose Führungen werden angeboten.

Warum der Mann gestern auf der Staatsstraße 2035 die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte, ist noch nicht geklärt.

Der Mann verlor die Kontrolle über sein Bike und stürzte: Er trug Verletzungen im Kopf- und Gesichts-Bereich davon.

Nach dem Unfall am gestrigen Abend mussten die beiden ins Krankenhaus gebracht werden. 23-Jähriger Autofahrer hatte das Zweirad übersehen.

Anzeige

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Nachdem er am Freitag mit einem unversicherten E-Scooter erwischt worden war, wurde er am Samstag erneut bei diesem Verstoß ertappt.

Ursache des Feuers, das am gestrigen Nachmittag ausgebrochen war, ist noch unklar. Schaden laut erster Schätzung bei 50.000 Euro.

 

Maria Weibl bietet diesen Sonntag wieder eine informative Tour zu der Stelle an, wo vor gut 102 Jahren schreckliche und bis heute ungeklärte Taten verübt worden sind.

Anzeige

60 Jahre alte Pkw-Lenkerin missachtete an einer Kreuzung die Vorfahrt eines Familien-Vaters. Kleinkind blieb wohl unversehrt.

Sie schlugen während des laufenden Betriebs zu und fuhren mit der Beute im Gesamtwert von 11.000 Euro einfach davon.

Familienkasse bietet am Mittwoch am Landratsamt wieder eine Sprechstunde zu Geldleistungen an und hilft auch bei der Antragstellung.

Streit in Wohnung eskaliert, 40-Jähriger verletzt. Der Täter ist noch nicht identifiziert, die Ermittlungen laufen.

Anzeige

Spaziergänger entdeckten ihn am Gerolsbach, er war stark alkoholisiert und hatte ein E-Bike bei sich. Was geschehen war, ist noch unklar.

Kostenlose Workshops im August, September und Oktober sollen Teenagern dabei helfen, ihre Potenziale zu entdecken und zu entfalten.

13-Jähriger radelte auf die Schulstraße und übersah dabei das Auto eines 37-Jährigen. Der Bub hatte noch Glück im Unglück.

Der Mann trug leichte Verletzungen davon. Alko-Test ergab fast zwei Promille, Führerschein wurde einkassiert, Strafanzeige folgt.

Anzeige

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Nächtliches Unglück in Feldkirchen bei München. Erst kürzlich starb ein 19-Jähriger nach einer solchen Aktion in der Landeshauptstadt.

Laut Polizei kam es gestern Abend zu dem Crash, als ein 25-Jähriger aus dem Kreis Eichstätt mit seinem Auto die Spur wechselte.

Mit der diesjährigen Ulrichs-Woche endet in der Diözese Augsburg heute auch das große Ulrichs-Jubiläum zu Ehren des Bistums-Patrons. Gedenken an Flut-Betroffene.

Anzeige

Nach dem dreisten Diebstahl vor Zeugen gestern in Eichstätt bekam der 82-Jährige bald Besuch von der Polizei. Nun blüht ihm ein Strafverfahren.

Laut Polizei hatte der Mann mehrere alte Möbelstücke einfach bei Riedenburg in die freie Natur geworfen.

Durch den Klimawandel wird es laut Gesundheits-Ministerin Gerlach auch in Bayern zunehmend Stechmücken-Arten geben, die potenziell tropische und subtropische Infektions-Krankheiten übertragen können. Intensives Monitoring läuft.

Gekracht hat es am gestrigen Vormittag an der Einmündung der Äußeren Moosburger Straße in die Staatsstraße 2045.

Anzeige

Aus dem Vereinsheim des ESV Ingolstadt-Ringsee wurde Bargeld erbeutet, bei einem Lokal in Unsernherrn wurde der Täter gestört und türmte.

Carmen Zeller stößt zum bisherigen Führungs-Trio und führt dann zusammen mit Katrin Gül, Vera Innerhofer und Theresia Lohmaier rund 400 Mitarbeiter.

25-Jähriger hatte gut 1,8 Promille intus, als er heute Nacht mit seinem Pkw in einem Maisfeld landete. Nun droht strafrechtlicher Ärger.

Rabiate Szenen an der Ingolstädter Straße fordern einen Verletzten. Strafrechtliche Ermittlungen gegen 35-Jährigen.

Anzeige

30-jähriger Pkw-Lenker hat sich mit seiner Aktion zwischen Siegenburg und Abensberg gleich zwei Strafanzeigen eingehandelt.

Zunächst wurde der Fund als Sichel-Überrest eingestuft. Erst Röntgen-Untersuchung offenbarte, dass es sich um Reste einer genagelten Sandale handelt.

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Der junge Mann war mit einem E-Scooter unterwegs, für den die erforderliche Versicherung fehlte.

Anzeige
RSS feed