Logo
Anzeige
Anzeige

Laut Polizei missachtete der Rentner beim Überqueren der Staatsstraße auf Höhe von Edelshausen die Vorfahrt einer 31-jährigen Pkw-Lenkerin.

(ty) Ein heftiger und auch folgenreicher Verkehrsunfall hat sich am heutigen Nachmittag im Gemeinde-Bereich von Schrobenhausen ereignet: Ein 84 Jahre alter Pedelec-Fahrer ist beim Überqueren der Staatsstraße 2044 von einem Auto erfasst worden und hat dabei schwere Verletzungen erlitten. Das Unglück geschah gegen 14.20 Uhr zwischen Schrobenhausen und Brunnen auf Höhe von Edelshausen. Der aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen stammende Rentner wurde nach der Erstversorgung vor Ort vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

 

Ein Heiliger, drei Engel und eine lange Geschichte: Rupert Schlittenbauer, Richard Hainzlmair und Gerhard Hainzlmair renovierten das Gotteshäuschen.

Bub aus Weichs wurde gestern Abend in Vierkirchen ertappt. Ohne deren Wissen, hatte er sich den Motorroller seiner Schwester gekrallt.

Anzeige

73-Jähriger verursachte heftigen Auffahr-Unfall, zwei Personen in gerammtem BMW eingeschlossen. 20-Jährige knallte mit ihrem Wagen beim Ausweichen in die Leitplanke. Etliche weitere Autos durch Trümmer demoliert.

Beklemmende Szenen gestern Abend in Dachau. Angegangener Spaziergänger wehrte sich, unbekannter Täter flüchtete ohne Beute.

Leser-Foto von Rainer Schaaf. Unsere Aktion läuft weiterhin: Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen aus der Region!

Er wechselte in Ingolstadt von der Fahrbahn auf den Gehweg, übersah dabei das Mädchen und löste den Unfall aus.

Anzeige

19-Jähriger missachtete in Ingolstadt eine rote Ampel und bremste dann vor einer 17-Jährigen so stark, dass er über seinen Lenker hinweg auf die Jugendliche flog.

B-Klassen-Partie in der Gemeinde Neufahrn bei Freising sorgte am gestrigen Abend für Aufregung und rief Streifenbeamte auf den Plan. Gegenseitige Anzeigen.

33-Jähriger hatte seinen E-Scooter nicht versichert. Unklar ist noch, ob damit überhaupt auf öffentlichem Grund gefahren werden darf.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Anzeige

Unfall vom gestrigen Abend ist laut Bundespolizei "auf einen Verstoß gegen bahninterne Vorgaben zurückzuführen". Verletzt wurde niemand.

 

Unfall in Bergkirchen-Feldgeding: 84-Jähriger trug keinen Helm, prallte mit dem Kopf gegen die Front-Scheibe des Autos. Polizei ermittelt gegen 51-Jährigen.

Nächtlicher Lösch-Einsatz in der Nähe von Edling. Laut Polizei war das Feuer zwar angemeldet, wurde aber nicht beaufsichtigt.

Seniorin aus Gaimersheim fiel auf dreiste Lügen-Geschichte eines vermeintlichen Polizisten herein. Treffpunkt für die Beute-Übergabe wurde kurzfristig geändert.

Anzeige

Er war aus gesundheitlichen Gründen zum Ende vergangenen Monats auf eigenen Wunsch als Rathaus-Chef von Jetzendorf entlassen worden. Neuwahl am 9. Juni.

Unfall bei Velburg: Zirka 90.000 Euro Schaden, möglicherweise muss Erdreich abgetragen werden. Unklar ist auch noch, ob eine Gewässer-Verunreinigung vorliegt.

 

In der Nacht zum gestrigen Donnerstag wurden eine Bäckerei an der Hindenburgstraße und eine Bar an der Kreuzstraße zu Tatorten.

Laut Polizei wurde niemand verletzt. Bezüglich der Ursache werde derzeit von einem technischen Defekt ausgegangen.

Anzeige

Tier wurde jüngst in der Gemeinde Au erlegt. Behörde mahnt Einhaltung von Biosicherheits-Maßnahmen in Hausschweine-Beständen an und appelliert an Jäger.

Die 32-Jährige stieg in der Kreisstadt aus. Als sie das Fehlen ihres Buben (10) bemerkte, fand sich der schon alleine in dem fahrenden Zug.

KTM-Maschine verschwand aus einer Werkstatt in Haushausen. Der Jugendliche aus dem Kreis Pfaffenhofen gilt als dringend tatverdächtig.

41-Jährige hatte Gesetzeshüter informiert, sie war von zwei Fremden nach einem Juwelier gefragt worden. Dort stand das Auto dann auch mit laufendem Motor.

Anzeige

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

62-Jähriger stürzte am späten gestrigen Abend in Freising ohne Fremdbeteiligung. Er trug Verletzungen davon und blickt einer Strafanzeige entgegen.

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

Das Ganze erfolge "so nahe wie möglich an der hoffentlich nie eintretenden Realität", erklärt Alfred Artner, der Chef des hiesigen DARC-Ortsverbands.

Anzeige

Neben Baby-, Kinder- und Jugend-Kleidung bis Größe 184 werden Spielzeug, Bücher und Sportartikel in der Mehrzweck-Halle angeboten. Hier die Details.

Das Unglück nahm seinen Lauf, als eine 37-jährige Pkw-Lenkerin übersah, dass die Autos vor ihr verkehrsbedingt abgebremst wurden.

Naturschutz-Behörde verweist auf stark rückläufige Bestände. Störung der Tiere sollte vermieden werden. Nest-Prämie für Landwirte.

Der Laden liegt an der Ecke von Spitalstraße und Donaustraße. Die Täter wendeten brachiale Gewalt an, erbeuteten Geld und ein Laptop.

Anzeige

Landrat Albert Gürtner würdigte ihren langjährigen Einsatz und bezeichnete sie als "beispielhafte Vorbilder für Solidarität".

68-jähriger Pkw-Lenker hatte 2,6 Promille, als es am gestrigen Abend zwischen Bergheim und Irgertsheim schepperte.

Gesamte Elektronik fiel aus und aus Motorhaube stieg Rauch auf. Münchener (24) konnte das Feuer mit Wasser-Flaschen selbst löschen.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Anzeige
RSS feed