Logo
Anzeige
Anzeige

Hintergrund ist die Corona-Krise. Private Anlieferungen bei Müll-Verwertungs-Anlage Ingolstadt und Deponie Eberstetten vorerst nicht mehr möglich.

(ty) Wegen der Corona-Virus-Krise ist bekanntlich gestern der Katastrophenfall für Bayern ausgerufen worden. Der Abfallwirtschafts-Betrieb des Landkreises Pfaffenhofen (AWP) appelliert heute an alle Bürger, während dieser Zeit den Besuche der Wertstoffhöfe im Landkreis zu verringern beziehungsweise auf das notwendige Maß zu beschränken. Außerdem wurde heute darauf hingewiesen, dass an der Müll-Verwertungs-Anlage Ingolstadt und auf der Deponie in Pfaffenhofen-Eberstetten vorerst keine privaten Anlieferungen von Abfällen mehr möglich sind.

"Bei der Anlieferung von Wertstoffen beachten Sie bitte die generellen Hygiene-Hinweise", appelliert Gerhard Beck, der stellvertretende Chef des Abfallwirtschafts-Betrieb des Landkreises Pfaffenhofen. Und weiter: "Im eigenen Interesse und zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten Sie möglichst den empfohlenen Sicherheitsabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen auf dem Wertstoff-Gelände ein." Bei weiteren Fragen sei der AWP unter der Nummer (0 84 41) 78 79 - 50 telefonisch erreichbar. Weitere Informationen gibt es auch online auf www.awp-paf.de.

Vom Zweckverband der Müll-Verwertungs-Anlage Ingolstadt (MVA) wurde heute bekannt gegeben, dass vorübergehend die Tore für Privat-Anlieferungen in der MVA Ingolstadt und auf der Deponie Pfaffenhofen-Eberstetten II geschlossen werden. Das geschehe, "um die kommunale Entsorgung von Restabfällen nachhaltig sicherzustellen und die Versorgung mit Fernwärme und Strom aufrechtzuerhalten". Diese Maßnahme sei "erforderlich, um die Ansteckungs-Gefahr für die Mitarbeiter zu minimieren, die die Funktionsfähigkeit der Anlagen des Zweckverbands sicherstellen müssen, damit eine Entsorgungs- und Versorgungs-Sicherheit gewährleistet werden kann".

Beginnend ab 20. März und zunächst bis einschließlich 17. April werden den Angaben zufolge keine Abfälle von Privatpersonen in der MVA und an der besagten Deponie mehr angenommen. "Ab wann wieder eine uneingeschränkte Privat-Anlieferung erfolgen kann, wird von der weiteren Entwicklung abhängen", erklärte der Zweckverband. Eine ausnahmsweise Anlieferung sei nur noch nach telefonischer oder schriftlicher Termin-Vereinbarung mit einer Vorlaufzeit von zwei Tagen möglich; Kontakt: (08 41) 37 80 beziehungsweise Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Es werde um eine Inanspruchnahme nur in Not- und Ausnahmefällen gebeten.

Bisherige Beiträge zum Thema: 

Elfter Corona-Fall im Landkreis Pfaffenhofen offiziell bestätigt

Keine Besuche mehr an der Ilmtalklinik, geplante Operationen weitgehend abgesagt

Wegen Corona-Krise: Änderungen bei Arbeitsagentur und Jobcenter

87 Corona-Fälle im Kreis Freising

Corona: Pfaffenhofener Landratsamt streicht allgemeine Öffnungszeiten

Corona: Besuchs-Verbot am Klinikum Ingolstadt, geplante OPs werden abgesagt

Landkreis Pfaffenhofen: Zehnter Corona-Fall offiziell bestätigt

Im Kampf gegen das Corona-Virus: Bayern ruft den Katastrophenfall aus

Neunter Corona-Fall im Landkreis Pfaffenhofen offiziell bestätigt

Sechs Corona-Fälle im Kreis Kelheim

Kreis Neuburg-Schrobenhausen: Gut 100 Corona-Testungen per "Drive in"

14 Corona-Fälle im Kreis Dachau

Corona: Kreis Neuburg-Schrobenhausen untersagt Veranstaltungen ab 50 Personen

Dritter Corona-Todesfall in Bayern, Ministerin: Private Kontakte einschränken

Achter Corona-Virus-Fall im Landkreis Pfaffenhofen bestätigt 

Drei bestätigte Corona-Virus-Fälle im Kreis Neuburg-Schrobenhausen

Zelt bei Pfaffenhofener Klinik: "Fieber-Ambulanz" im Kampf gegen Corona

Wolnzacher Bürgermeister weist Gerüchte zurück: "Ich bin nicht corona-infiziert"

Siebter bestätigter Corona-Fall im Landkreis Pfaffenhofen 

Kampf gegen Corona-Virus: Bayern macht alle Schulen und Kitas dicht

Corona: Besuchsrechte an Bayerns Kliniken werden massiv eingeschränkt

Corona: Vorerst keine Gottesdienste mehr im südlichen Kreis Pfaffenhofen 

Corona: Klinikum Ingolstadt schränkt Patienten-Besuche noch weiter ein

Corona-Virus sorgt für Änderungen beim Busverkehr in der Region

Wegen Corona-Virus: Bischofsweihe in Augsburg wird verschoben

Wegen Corona: Nur Zwerg "Xari" macht noch Grünen-Wahlkampf

Corona-Virus bringt den VHS-Betrieb im Landkreis Pfaffenhofen zum Erliegen

Corona: Dachauer Landratsamt bittet, auf persönliches Erscheinen zu verzichten

Corona: Pfaffenhofener Tierheim ist vorerst für Besucher geschlossen

Corona-Virus: Auch die Freien Wähler erklären den Wahlkampf für beendet

Corona-Virus: Sonntags-Fahrverbot für Lkw in Bayern vorerst aufgehoben

Corona: Pfaffenhofener Landratsamt richtet Bürger-Telefon ein

Das Corona-Virus bremst auch den Wahlkampf-Endspurt der Bürgerliste

Wegen Corona-Virus: Landratsamt Dachau erlässt Allgemein-Verfügung

64 Corona-Virus-Fälle im Kreis Freising, Sicherheitsdienst fürs Gesundheitsamt

Corona-Virus: Auch die FDP sagt im Landkreis alle Veranstaltungen ab

Wegen Corona-Virus: Kreis-CSU sagt alle öffentlichen Veranstaltungen ab

Corona-Virus: 67 Personen aus dem Kreis Pfaffenhofen in Quarantäne

Corona: "Aktionstage Gesundheit" in Bad Gögging sind abgesagt

Sechster bestätigter Corona-Virus-Fall im Landkreis Pfaffenhofen

Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Kreis Pfaffenhofen steigt auf fünf

Ilmtalklinik-GmbH meldet ersten Corona-Fall

Weiterer Corona-Fall im Kreis Kelheim

"Panik in der Bevölkerung ist gefährlicher als jeder Virus"

Dritter Fall von Corona-Infektion im Landkreis Pfaffenhofen bestätigt

Im Kampf gegen das Corona-Virus: Bayern verbietet Großveranstaltungen

Corona-Folgen: Pfaffenhofener Dult und Wolnzacher Messe fallen aus

Kommunalwahl in Zeiten von Corona: Präventions-Maßnahmen in Pfaffenhofen

Corona-Virus: Ingolstädter Klinikum schränkt Besuche und Besuchszeiten ein

Zweiter Corona-Fall im Kreis Pfaffenhofen: Klassen vom Unterricht ausgeschlossen

Zweiter Corona-Fall im Landkreis Kelheim ist offiziell bestätigt

Kampf gegen Corona: Ilmtalklinik verschärft die Zugangs-Regelungen

Corona: Pfaffenhofener Landratsamt rät zur Absage von Großveranstaltungen

Erster Corona-Fall im Kreis Kelheim

Weitere Corona-Fälle im Kreis Freising: Schulen und Kindergärten geschlossen

Angestellte mit Corona infiziert: Volksbank-Raiffeisenbank in Geisenfeld geschlossen

Wegen Corona-Virus: Pfaffenhofener Kreis-CSU sagt Wahlkampf-Finale ab

Corona-Fall im Kreis Pfaffenhofen: Wolnzacher Gymnasium geschlossen

Corona-Virus: Mittlerweile sind drei Schulen im Kreis Dachau betroffen

Drei Corona-Fälle im Landkreis Dachau, Karlsfelder FOS bleibt vorerst geschlossen

Schul- und Kita-Verbot für Reise-Rückkehrer aus Corona-Risikogebieten

Erster Corona-Fall in Ingolstadt bestätigt

20 Corona-Fälle im Kreis Freising, Grundschule in Au vorerst geschlossen

Corona-Virus: Was das Pfaffenhofener Gesundheitsamt den Bürgern rät

Corona-Virus: Klinikum Ingolstadt sagt alle Publikums-Veranstaltungen ab

Corona-Virus: CSU sagt Benefiz-Konzert in Hettenshausen ab

Corona-Virus: Besuche in der Ilmtalklinik "auf absolutes Minimum beschränken"

Neues Corona-Virus: Ministerium aktualisiert Empfehlungen für Eltern

Behörden bestätigen: Mann aus dem Kreis Freising mit Corona-Virus infiziert

Landratsamt veröffentlicht umfangreiche Hinweise in Sachen Corona-Virus


Anzeige
zell
RSS feed